Traumstraße Guoliang in China?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ni hao. würde nach peking oder shanghai fliegen und von dort aus mit einem inlands Flieger nach Huixian weiter. Reisebus und Bahn geht auch, ist aber eine ordentliche Strecke! War allerdings selbst noch nicht bei den Tunneln, wohl aber schon in Huixian.

Ich denke, dass man einen Grund haben sollte, ansonsten siehst du die Straße nur aus dem Bus - das stelle ich mir dann doch nicht so schön vor. Ich bin vor knapp 3 Jahren nach Guoliang gefahren, allerdings als Teil einer organisiereten Tour und mit dem Motorrad. Die Firma hieß Tibetmoto (www.tibetmoto.de). Kann ich nur empfehlen, mit dem Motorrad ist sowas ein einmaliges Erlebnis!

Wenn Du sowieso dort in der Nähe bist, viellleicht in Wuhan, Lyoyang, Zhengzhou, Kaifeng oder den Shaolin Klöstern, würde es sich auf jeden Fall lohnen! Aber extra dorthin zu fahren, könnte sehr enttäuschend sein, da diese Straße inzwischen von vielen Reisegruppen vor allem auch chinesischen, in ihr Programm aufgenommen wurde und es dort meist tierisch zugeht!

Beeindruckend ist es allemal, so 'durch' den Berg zu fahren, von einem 'Fester' zum nächsten!

Was möchtest Du wissen?