Traumstädte in Italien, Hilfe gesucht!

3 Antworten

Die Strecke Venedig Mailand ist ideal fuer die oeffentlichen Verkehrsmittel (Zug). An dieser Bahnlinie liegen fast alle schoenen Staedte Norditaliens. Wenn der Gardasee als "Strand" ausreicht, dann steht einer interessanten Reise nichts im Weg. Fuer den Gardasee ist der ideale Standort Peschiera del Garda. Strategisch guenstig gelegen (Bahnstation mit Intercity-Haltestelle), kann von hier der Gardasee (mit Schiff) entdeckt werden. Weiterhin liegt Verona in naechster Naehe. Verona ist eine ausgesprochen schoene und interessante Stadt mit einer herrliche alten Bausubstanz und schoenen Plaetzen. Auch Mailand, Italiens heimliche Hauptstadt, bietet sehr viele interessante Dinge. Das Nachtleben am Naviglio oder in der Brera ist nicht zu verachten.

Venedig - Karneval - (Italien, Strand, Stadt) Peschiera del Garda - (Italien, Strand, Stadt) Gardasee - Lazise - (Italien, Strand, Stadt) Verona - Arena (leider im Regen) - (Italien, Strand, Stadt) Mailand - Colonne di San Lorenzo - (Italien, Strand, Stadt)

Florenz, Turin und Genua sind sehr schöne Städte mit super Nachtleben. Falls ihr noch weiter fahren wollt, schlage ich euch auch noch Pisa vor. Ein sehr gutes Nachtleben hat vor allem Turin, fast so gut wie in Mailand (-:

Ja enn du in Vendig bist dann ist Verona schon fast Pflicht. Florenz wenn du es zeitlich einplanen kannst wäre auch toll Was auch sehr schön ist Caorle hat besonders Flair.

Es gibt soviel hier noch einige andere: Treviso, Vicenza, Padova, Trieste, Monza, Arona (prov. Novara), Bordighera (prov. Imperia), Alassio (prov. Savona), Mantova, Montagnana (prov. Padova), Este (prov. Padova), Monselice (prov. Padova), Morbegno (prov. Sondrio), Bellano e Colico (prov. Lecco), Bassano del Grappa (prov. Vicenza), Marostica (prov. Vicenza), Asolo (prov. Treviso), Alba (prov. Cuneo) und Aosta.

Lieber wonderday1,

es ist schön, dass du so aktiv auf reisefrage.net aktiv bist! Bitte beachte aber, dass reisefrage.net eine Ratgeber-Plattform ist, bei der es um persönlichen Rat und um die persönlichen Erfahrungen von Reisenden geht. Für den Ratsuchenden sind persönliche Erfahrungen immer viel wertvoller, als ein einfacher Link oder kopierte Quellen.

Bitte achte auch in Zukunft darauf die Quelle anzugeben, wenn Du zitierst. Die Beiträge müssen sonst gelöscht werden.

Ich möchte Dich bitten, dies bei Deinen nächsten Antworten zu beachten.

Herzliche Grüße

Julia vom reisefrage.net-Support

0
@rfsupport

den 1. Teil hab ich selbst geschrieben und den anderen hab ich nur als Beispiel hinzugefügt. Es sind ja nur Städte. Da es viele schöne Orte in Italien gibt . Vorallem ist Gebiet zwischen Venedig und Mailand sehr gross. Klar tue ich sonst Quelle anfügen. Danke für die Info.

0
@wonderday1

lieber wonderday1: Wenn jemand jemals in seinem Leben in Treviso war, kennt keiner einen Grund, länger als 2 Stunden dort zu bleiben... denn nach dieser Zeit kennt man Treviso....ditto Bassano - ausser man muss auf einer Brenta-Fahrt hier umsteigen....Montagnana bestenfalls empfehlenswert für Liebhaber von "DOP Prosciutto"... hilfreich ist das nicht!

1

Was möchtest Du wissen?