Transport von schwerem und teurem Fotogepäck- Gewissheit statt Sorgen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn du mit Lufthansa fliegst, so ist die Begrenzung (leider) ziemlich streng. Daher kommt für mich "der Lufthans" nur sehr selten infrage. 8 kg ist richtig, sowie ein zusätzliches Stück, z.B. einen kleinen Fotoapparat. Anders sieht es bei KLM und AirFrance aus, zusammen mit Delta (meine persönlichen Favoriten). Dort darfst du insgesmat 12 kg mitnehmen. Wenn ich in die USA fliege, habe ich grundsätzlich (als Handgepäck) einen kleinen Kabinen Trolley, eine Laptoptasche sowie einen Rucksack mit Fotoausrüstung dabei. Alles zusammen wiegt immer so um die 14 kg. Noch nie gab es Probleme! 12 kg ist sowieso zulässig, die Anzahl der Stücke ist nicht begrenzt. Und bei 2 kg drücken die ihre Augen zu. Und ich fliege economy, falls jetzt was anders behauptet wird. Wenn du "Angst" hast, kannst du ja dein Gepäck auf 12 kg beschränken. Immer noch mehr, als die 8 kg beim Lufthans. Die Anzahl der Stücke ist, wie bereits erwähnt, nicht begrenzt. Auf gute Fotos! :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Seehund 14.03.2011, 11:29

Super!

vielen Dank!

LG

0
Roetli 14.03.2011, 15:24

Das "zusaetzliche Stueck" bei Lufthansa ist bei mir stets eine grosse Umhaengetasche, worin ich meinen Laptop und ie Fotoausruestung befoerdere - neben einem Rucksack, der meist auch ein wenig mehr als die erlaubten 8kg wiegt! Noch nie ist bei mir etwas bemaengelt worden und noch nie wurde mein Handgepaeck gewogen!

Und bei den unzaehligen Trolleys unterschiedlicher Groessenordnung, die die lieben Mitreisenden immer so in den Gepaeckfaechern verstauen, scheint das auch nicht gemacht zu werden. Ich kenne die Strenge bie Lufthansa nur bei Inlandsfluegen!

0
schmucki 14.03.2011, 17:06
@Roetli

Du hast sicher Recht, Roetli. Hier geht es ja auch um die Vorschriften. Ob mal ein oder zwei Auge(n) zugedrückt werden, ist eine andere Geschichte. Dass ich mit meinen 14 kg nie Probleme hatte, ist auch nicht die Vorschrift sondern "Augen zu".

0

Hallo Seehund,

zumindest bei der Air France gibt es die Möglichkeit, "den Fotoapparat" als zusätzlichen Gegenstand mit in die Kabine zu nehmen. Das zulässige Gesamtgewicht erhöht sich damit auf 12 kg. http://www.airfrance.de/DE/de/common/guidevoyageur/pratique/preparer_bagage_cabine_airfrance.htm

Vielleicht gibt es diese Möglichkeit auch bei anderen Airlines.

Du könntest natürlich auch ganz frech versuchen, mit um den Hals gehängter Kamara und Fotorucksack auf dem Rücken durch die Kontrolle zu gelangen. (Wenn Du Pech hast, lenkt das die Aufmerksamkeit aber gerade auf Deine Fotoausrüstung).

Gruß Thea

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Seehund 13.03.2011, 16:49

Danke für deine hilfreiche Antwort!

LG

0

Alles schon tolle Tipps!

Vielleicht kannst Du noch Deine bekannten Mitreisenden überreden, ein schweres, unverfängliches Teil mitzunehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Seehund 13.03.2011, 16:50

Hallo,

danke für deine Antwort!

LG

0

Was möchtest Du wissen?