Transitvisum für Australien?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich war auf meiner großen Reise durch diese Länder nicht im Transit, daher weiß ich garnicht, ob es einen Transitbereich gibt bzw. ob es in Brisbane einen gibt.

Auf der Seite der australischen Immigration finde ich nichts über ein notwendiges Transit-Visum! Ich würde aber vorsichtshalber das e-Visitor im Internet beantragen (ähnlich wie der ESTA-Antrag für die USA), das kostet nichts und damit bist Du auf der sicheren Seite. http://www.immi.gov.au/e_visa/visitors.htm

Ansonsten brauchen Deutsche nur einen maschinenlesbaren (das sind alle roten Reisepässe, müssen nicht zwangsläufig mit einem Chip versehen sein) Reisepass!

Aber vielleicht hat hier im Forum noch jemand aktuelle eigene Erfahrungen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, wenn ihr im Transitbereich die 10 Std. bleibt! Aber warum da rumhängen wenn man ein Tourist Visum problemlos bekommt. 10 Std. reichen für einen Besuch der Innenstadt und zurück.

Mehr Info Brisbane Airport: What to do while in transit: http://bne.com.au/visitor-guide/what-to-do-while-transit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Roetli
16.02.2011, 01:47

Wie sieht es denn jetzt in Brisbane mit den Folgen der Unwetter aus?

0
Kommentar von thisfrei
17.02.2011, 08:32

danke euch vielmals. anscheinend kann man auf diesem flughafen recht viel unternehmen, ohne den transitbereich verlassen zu müssen. wir machens wohl so!

0

Was möchtest Du wissen?