Transit durch die USA - Visumpflicht?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Flughafen Dallas verfügt, analog zu allen Flughäfen in den USA, NICHT über einen Transitbereich. Damit muss jeder Reisende in die USA einreisen. Dabei ist unerheblich, ob er sich umdreht und mit dem nächsten Flieger das Land verlässt oder aber wirklich sich im Land aufhalten möchte.

Visumpflicht besteht für diesen Fall für Bundesbürger nicht; allerdings müssen sie die ESTA-Registrierung im visafreien Reiseverkehr haben (anders käme man gar nicht in den Flieger in die USA rein). Solltest Du aus irgendeinem Grund noch ein USA-Visum haben, kannst Du das natürlich auch nutzen.

der einzige Unterschied zwischen Einreise in die USA und sofortiger Weiterreise ist, dass man für den ersten Aufenthaltsort den Begriff "TRANSIT" bei den erweiterten Daten für die Einreise angibt.

0

Als kleine Anmerkung: es spielt keine Rolle, ob der Flughafen über einen Transitbereich verfügt oder nicht (soweit ich weiß, gibt es bei US-Flughäfen eh keine Transitbereiche mehr). ESTA ist immer Pflicht bei Landung in den USA, da man ansonsten die Bordkartenm nicht bekommt und man garnicht in den Flieger gelassen wird.

0

Du brauchst ein ESTA, wenn Du über die USA nach Chile einreist! Die günstigste Variante findest Du hier: https://esta.cbp.dhs.gov/esta/. Es handelt sich dabei um die offizielle Homepage und es werden 14,00 USD fällig, die sollten drin sein ;-) Viel Spaß in Chile, ein tolles Land und sehr abwechslungsreich!

Danke für die schnelle Antwort, aber noch eine Zusatzfrage:

Ist ESTA auch nötig, wenn der Aufenthalt in Dallas maximal 6 Stunden dauert und der Flughafen nicht verlassen wird?

0
@demosthenes

Ja; ebenfalls auf oben genannter Seite ersichtlich.

"I am a citizen of a VWP country and am only transiting the U.S. by air. You must apply for ESTA even if you are only transiting the U.S. In the address field of the application, write "In Transit.""

Deckt sich auch mit dem, was ich gehört habe. Egal ob Transit oder nicht, ESTA ist immer Pflicht. EIn Visum in diesem Sinne brauchst du also als Deutscher nicht, aber eben ESTA.

0
@Lotusteich

Wie Lotusteich schon schreibt (und ich vorher...) musst Du Dir auch als Transit
ein ESTA besorgen.

0
@demosthenes

wie hier schon gesagt, ohne ESTA kommt man erst garnicht in den Flieger in die USA

0

Ausser du bist ein Bürger eines Landes, bei dem du ein Visum brauchst. Das bedeutet, wenn du für die Einreise in die USA ein Visum benötigst, dann benötigst du es auch für den Transfer.

Was möchtest Du wissen?