Transfer einer Rollstuhlfahrerin vom Veranstalter nicht angemeldet - wie hoch Preisminderung?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Autsch, das Ding ist ernst.

Da wird es um Feinheiten zum Einen der Buchung, der Buchungsbestätigung, also des Vertrags, zum Anderen der Frist zur Meldung des Mangels an den Veranstalter, der Reaktion des Veranstalters usw. gehen. Niemand hier kann das beurteilen, zumal es die Lektüre der originalen Dokumente und des gesamten Vertragswerks verlangt.

Da wende Dich mal an einen Rechtsanwalt Deines Vertrauens und bereite Dich gut vor, indem Du alles, aber wirklich alles, jede Mail, jede Telefonnotiz mitnimmst.

Zum Einlesen mal die Kemptener Tabelle. GuggstDuHier: http://www.reiserecht-fuehrich.de/PDFs/KemptenerTab%202-2010.pdf

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Maxilinde 06.02.2011, 01:07

DH:-)

0
sternmops 06.02.2011, 19:27
@Maxilinde

Es gibt auch noch die "Frankfurter Tabelle" mit jeder Menge Gerichtsurteile.

0

Am besten wendest du dich an einen Rechtsanwalt der auf Reiserecht spezialisiert ist. Denn die Sache ist so Ernst, da kannst du dich alleine nicht mehr rausmanövrieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?