Touristenvisum Russland, nur persönlich oder Vollmacht?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Persoenliche Vorsprache ist nicht erforderlich.- Allerdings funktioniert die einfache Beantragung wie vor einigen Jahren mit der Post nicht mehr, Gruende unbekannt; Du musst also jemanden hinschicken, der das fuer Dich erledigt.

Aus unserer Erfahrung betragen die Kosten fuer den Visaservice einschliesslich <fiktiver> Einladung ca. EUR 75.-.

Aus mir unbekannten Gruenden kann man in diesem Forum keine Links zu geeigneten Anbietern setzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man kann das Visum persönlich beantragen oder über ein Reisebüro.

Ausführliche Informationen der Russischen Botschaft in Deutschland:

http://www.russisches-konsulat.de/visa.htm

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mein Visum für Rußland habe ich mir im letztem Monat ganz einfach durchs Reisebüro besorgen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?