Touristenkarte für Kuba?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Die Karte brauchst du für die Einreise in Kuba, ist quasi ein Visum. Diese musst du spätesten am Zoll in Cuba vorlegen können. Zum Teil musst du sie auch schon beim Check-in vor dem Abflug nach Cuba vorweisen können, ansonsten kommst du gar nicht an Board, ist aber von Airline zu Airline anders. Die Karte bekommst du bei einer Pauschalreise übers Reisebüro (also Hotel und Flug zusammen gebucht) in der Regel automatisch dazu, sicherheitshalber aber nachfragen. Wenn du individual buchst, dann musst du dich selber drum kümmern. Falls du mit Condor Fliegst bekommst du sie auch am Flughafen. Ich habe mir die Karte immer über ein Reisebüro besorgen lassen gegen eine Aufwandsentschädigung. Die Karte selbst bei der Kubanischen Botschaft zu besorgen ist zu kompliziert und aufwendig. Die Karte musst du korrekt und Fehlerfrei ausfüllen, Korrekturen sind nicht erlaubt. Eine Bestätigung der Krankenkasse musst du auch dabei haben, falls du sie nicht vorweisen kannst musst du evtl. vor Ort eine Krankenversicherung abschliessen. Allerdings musste ich die Bestätigung auf meinen bisher 7 Reisen nur einmal vorweisen. Die Touristenkarte besteht aus zwei identischen Hälften die du identisch ausfüllst. Die eine Hälfte wird dir bei der einreise abgenommen und die andere abgestempelt, diese unbedingt gut aufbewahren da sie bei der Ausreise am Zoll wieder vorgelegt werden muss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo semcabelho, 1. die Touristenkarte benötigst Du zur Einreise. Diese ist erhältlich am Flughafen. Bei Condor ab Frankfurt z.B. Terminal 1 Halle C am Condor Ticketschalter (729.6/729.7) und Gate fuer 25EUR pro Person. 2.Für Flüge ab/ bis Kuba ist neuerdings zusätzlich die Angabe von Secure Flight Daten (TSA) erforderlich, da es sich um USA - Überflugsziele handelt. Infos hierzu findest Du unter http://www.condor.com/ de/laenderinfos/aktuelle-reisehinweise.jsp. 3. Um in Kuba einreisen zu können benötigst Du eine Krankenversicherung, welche Du bei Einreise vorzeigen und nachweisen musst (anderfalls ist diese vor Ort zu buchen) und 4.Es wird eine Ausreisesteuer von 25CUC/ca.20USD (bei Abreise) in bar erhoben

Weiter Details erhälst Du über die Seite des Auswaertigen Amtes.

Ich hoffe das hilft ein wenig.

reklacheck

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Tigerkater 20.09.2012, 16:19

Ich habe bisher bei all meinen Reisen nach Kuba (6x) keine Krankenversicherungskarte vorzeigen müssen. War aber nur immer für 3 Wochen dort.. Vielleicht benötigt man diese bei längeren Aufenthalten ??

1

Die Touristenkarte benötigst du zur Einreise nach Kuba. Besorge sie vor deiner Reise, da gewisse Fluggesellschaften dich gar nicht an Board lassen ohne, z.B. Iberia. Wenn du deine Reise in einem Reisebüro buchst, bekommst du die Karte automatisch mit deinen Reiseunterlagen zugestellt. Frag aber sichheitshalber nochmals nach. Buchst du deinen Flug direkt bei der Fluggesellschaft musst du dich meist selbst um die Karte kümmern. In diesem Fall bekommst du sie bei der Kubanischen Botschaft oder jenachdem kannst du sie auch über ein Reisebüro beziehen, der Aufwand für dich ist geringer, das Reisebüro wird dir aber sicherlich eine Bearbeitungsgebühr verrechnen.

Für die Einreise nach Kuba wird zudem ein Versicherungsnachweis deiner Krankenkasse verlangt, auf dem bestätigt wird, dass du auf Kuba Krankenversichert bist. Diesen bekommst du von deiner Versicherung auf Spanisch. Ich hab den Nachweis allerdings auch noch nie vorlegen müssen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei einer Pauschalreise gibts die Karte gratis, ansonten muss man sie selbst kaufen, wobei es sicher auch vor Ort noch geht. Das mit der Krankenversicherung habe ich auch noch nicht gehört, sicher abhängig, ob man Pauschal- oder Individualtourist ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?