Tour Vietnam- kambodscha

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

3 Wochen scheint mir da recht knapp. Wenn's geht schau' dass Du noch eine Woche ranhängst. Ich war von Hanoi bis Mekong Delta 4 Wochen unterwegs und das war perfekt. Wenn Du Dich ranhältst geht es sicher auch schneller, aber ich finde es immer Schade, wenn man nicht zur Ruhe kommen kann und sich daruch auch nicht auf die Kultut und Leute einlässt.

Das sollte sich gut ausgehen. Halte die Mekong-Fahrt kurz, meine ich, man fährt in der Mitte eines ur-breiten Flusses und sieht alles am Ufer nur in Miniatur. Ein paar Stunden reichen, andere Transportmittel sind schneller und abwechslungsreicher (Bus oder Van+Driver). Vielieicht gibt es dazu aber auch andere Meinungen ;-)

Abgesehen davon kann ich Dir eine Tour mit den "Dalat Easy Rider" SEHR empfehlen, siehe http://dalateasyriders.com/ Sie machen Motorradtouren mit Ihren Gästen, eine hochinteressante Reiseart mit individueller Betreuung. In Deinem Fall 1:1 - Du und ein Guide am Bike ;-

Wir waren vor 1,5 Jahren als Familie mit ihnen 5 Tage von Dalat nach Hoi An unterwegs, also in der anderen Richtung als Du. Eine Tour zu den Bergvölkern, zu Handwerksbetrieben uvam ...

Und dann kann ich Dir noch dieses Expertenforum empfehlen: http://www.reise-forum.weltreiseforum.de/.

Dort kannst viele Details Deiner Reiseplanung recherchieren und ggf. Fragen stellen (pro Frage ein neues Thema eröffnen - keine Mehrfachfragen in einem Thread! - Das macht dieses Forum sehr übersichtlich).

0

Vielen Dank für die tollen Tips!

0
@evpalej

My pleasure :-) Bonne voyage et bon retour!

0

Du solltest von Siem Reap nach Bangkok mit dem Flugzeug reisen. Überland mit dem Bus dauert es viel zu lange. Und deine Zeit ist ja begrenzt. Drei Wochen für diese große Tour ist äußerst knapp bemessen. Ich war alleine 3 1/2 Wochen in Vietnam und habe bei weitem nicht alles gesehen. Für Siem Reap reichen drei Tage völlig aus. Der Dreitagepaß für Angkor kostet 40 USD, ein Tag 20 USD. Fahre mit dem Bus von Phnom Penh nach Siem Reap. Die Straßen sind wirklich gut.

Bzgl. Siem Reap sind wir mit den 3 Tagen leider nicht ausgekommen. Es gibt soo viel dort zu sehen, daß wir nun auch unsere nächste Reise dort beginnen werden. Zudem ist es wegen der extremen Hitze empfehlenswert (wir waren vorher 2 Wo. bei sehr viel angenehmeren Temperaturen in Bangkok), zwischen den Tempeltouren auch mal einen Entspannungstag (am Pool..) einzulegen. Der "kleine" Rundweg mit Angkor Wat hat 17 km Länge, der "große" (BAYON, Angkor Thom, ..) hat 26 km.

0

Was möchtest Du wissen?