Tour auf Amazonas nach Iquitos in Peru?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

von Manaus aus würde das stromaufwärts etwa zwei Wochen dauern, ich würde ein normales Linienschiff nehmen und möglichst auf dem Deck in einer Hängematte schlafen, so habe ich das vor Jahren gemacht. Mann kann auch von Tabatinga oder anderen Stationen aus fahren, dann verkürzt sich die Reisedauer entsprechend. In Tabatinga kann man auch ein Speedboat nehmen, für mich wäre das keine Alternative.

Wenn Du von Pucallpa auf dem Ucayali nach Iquitos fährst, dauert das etwa drei Tage.

Bedenke bitte, dass die Schiffe oft erst dann losfahren, wenn sie halbwegs voll sind, die Abfahrt kann sich deshalb verzögern, das kann ein Tag oder mehr sein. Auch Wasserstand und Strömung beeinflussen die Reisezeit, also ein Zeitpolster einplanen.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, klar gibt es solche Touren. Die Dauer der Fahrt kannst Du eigentlich - unter Berücksichtung von Seehunds Hinweis - relativ gut selbst bestimmen. Und irgendein Boot würde ich auch nicht nehmen ;). Aber ansonsten kannst Du solche Touren alleine machen oder als Rundreise. Einfach mal nachfragen (bspw. da: http://www.derpart24.de/reiseberichte/suedamerika-rundreise.html).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?