Top ten Sehenswürdigkeiten in Laos gesucht?

1 Antwort

Ich weiß nicht ob ich 10 zusammen kriege, aber schau' mer mal:-)

No. 1 ist natürlich Luang Prabang und Umgebung.

Vang Vieng ist auch toll.

Als eigene Sehenswürdigkeit würde ich auch den Weg, den der Bus von LP nach VV nimmt bezeichnen. Unbedingt fahren!

Auch die Bootsfahrt von Chiang Kong den Mekong runter bis LP ist sehens- und erlebenswert. Wenn möglich unterwegs ab und zu aussteigen um mal eine Eindruck der Dörfer am Fluss zu kriegen. Nicht mit Speed Boat fahren!

Vientiane unterscheidet sich zwar nicht grundlegend von anderen südostasiatischen Städten mittlerer Größe, bietet aber doch ein paar Sehenswürdigkeiten die einen Besuch lohnen, wenn man eh schon im Land ist.

Im Süden gibt es die Khmer-Tempelruine bei Champasak. Wer Angkor Wat kennt für den ist Champasak vielleicht nichts Besonderes, der Vorteil gegenüber Angkor ist aber dass dort kaum Leute sind, in Angkor dagegen überall Horden von Touristen. Dadurch hat der Ort was mystisches, viel mehr als Angkor. Man kann sich fast noch als Entdecker fühlen.

Si Pan Don, die "4000" Inseln an der Grenze zu Kambodscha sind auch einen Besuch wert, und zwar speziell Don Det und Don Khon, die beiden durch eine ehemalige Eisenbahnbrücke verbunden Inseln zwischen den Mekong-Wasserfällen, und die Bootstour durch den "versunkenen Wald" zu dem See unterhalb der Wasserfälle.

Vielleicht kann ja noch jemand 2 weitere Top Spots beisteuern um die 10 voll zu machen:-)

13

Super- danke für die Tipps! Die Bootsfahrt mit dem slow boat bis LP ist schon fest eingeplant! Danke auch für die weiteren Empfehlungen- werde ich gerne beherzigen!

0

Von Vietnam nach Laos und zurück - Routenfrage?

Hallo! Wir planen eine Reise in Vietnam und Laos. Der grobe Plan bisher sieht vor, dass wir von Hanoi nach Laos mit dem Bus fahren.

Erste Frage: was ist hier wohl die beste Route? Luang Prabang wird wohl der erste längere Aufenthalt in Laos sein, bzw. ist ein "Pflichtstopp". Wenn ich mir so google-maps ansehe, gibt es wohl 2 routen - einmal auf der "6er" oder auf der "7er" (wobei die Straße nummer 6 lückenhaft aussieht). Habe hier auch schon gelesen, dass man noch weiter im Norden einreisen kann, und mit dem Boot richtung luang prabang fährt - aber eine genauere Route habe ich dazu nicht gefunden.

Der Weitere Reiseverlauf ist dann entlang des Mekong, was ja recht unproblematisch sein soll. "Spannend" wirds erst wieder im Süden. Da wir nicht auch noch ein kambotschanisches Visum beantragen wollen, haben wir vor, in Südlaos wieder nach Osten nach Vietnam zurück um im weiteren Verlauf dann von Saigon nach Hanoi zurückzufliegen.

Die 2. Frage ist dann, wie man am besten von Südlaos nach vietnam zurück kommt. Pakse dürfte wohl der beste Ausgangspunkt sein. Es gäbe auch die Möglichkeit per Flugzeug nach Saigon zu fliegen, aber 190$ (lt. http://www.laoairlines.com) für 2 Personen ist dann auch nicht ganz so wenig. Oder gibt es spezielle "Durchreisevisa" durch kambotscha? weil ganz in den süden zu den Mekong Fällen wollen wir sowieso.

Vielen Dank schon mal für Infos!

...zur Frage

Kanu fahren in Laos?

Kann man in Laos Kanu fahren? Wie stellt man das am besten an?

...zur Frage

Mitbringsel aus Laos?

Was kann man aus Laos mitbringen? Habt ihr Ideen für Mitbringsel aus diesem Land?

...zur Frage

Insider-Tipps für Laos?

Wer hat Insider-Tipps für Laos? Ich werde dort einige Zeit mit dem Rucksack unterwegs sein, habe nichts geplant und bin für alles offen.

...zur Frage

Wohin nach Südostasien außer Thailand?

Meine nächste Reise soll auf jeden Fall nach Südostasien gehen. In Thailand war ich schon, deswegen will ich als nächstes woanders hin, also Kambodscha, Vietnam, Laos oder Myanmar. Was würdet Ihr wählen und warum, hat jemand Erfahrungen aus erster Hand? Was sind Vor- und Nachteile der Länder, inwieweit unterscheiden sie sich? Vielen Dank schonmal.

...zur Frage

Bevorzugte Währung in Laos?

Guten Morgen liebe Leute,

meine Frau und ich planen einen Trip nach Laos und mir stellen sich da noch einige Geld-Fragen. Mir ist schon bekannt, dass die offizielle Währung in Laos der Kip ist, der Preis für das Visum wird jedoch immer in Dollar angegeben. Da wir vorher auch noch in Bangkok wären, hätten wir auch noch Baht in der Tasche. Wie kann ich also nun verhindern, dass ich zeitweise mit vier verschiedenen Währungen (Euro ja vermutlich auch) in der Tasche rumlaufen muss? Für die Einreise nach Laos erstmal eine Handvoll Dollar parat haben und dann Geldautomaten Kip holen? Hat jemand Erfahrungen damit?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?