Top Sehenswürdigkeiten in der Ukraine?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Also die Ukraine ist gross, fast 604,000 qkm, zum Vergleich Deutschland: 357.000 qkm und die Ukraine hat sicherlich genauso viele Sehenswuerdigkeiten aufzuweisen wie Deutschland, allein auf der Krim braucht man wohl 1 Woche, alle Burgen, etc sich anzuschauen. Aber trotzdem hier meine Top 5:

Top 1 Kiew die Wiege der östlichen slawischen Staaten Ukraine, Russland und Weißrussland. Kiew ist eine schöne Stadt mit ihrer Jahrhunderte alten Geschichte und reichen Kultur

Top 2 Dnepr/Perejaslav Ein schoener Fluss, es gibt zahlreiche Kreuzfahrten, ab Kiew auch Tagestouren zum Beispiel nach Perejaslaw, die schon 907 urkundlich erwähnt wurde. 992 ließ der Kiewer Fürst Wladimir I. die Festung von Perejaslaw ausbauen, die Kiew vor nomadischen Überfällen aus südlichen Steppen schützen sollte.

Top 3 Krim Krim, Yalta mit Liwadija-Palast, Schloss des Zaren Nikolaus des II, das romantische Schloss Schwalbennest und dann natuerlich More, More, mal baden im Schwarzen Meer, obwohl fuer einen reinen Badeurlaub ich das Asowsche Meer bei Mariupol bevorzuge.

Top 4 Odessa Die internationale Kultur Odessas ist geprägt von religiöser Offenheit und unterschiedlichen Religionen. Odessa hat schoene Sakralbauten und ist bekannt fuer das buntem Treiben auf den Märkten, in der Umgebung gibt es Weinkulturzentren mit Weinverkoestigung.

Top 5 Lemberg und Karpaten Lemberg Lviv Altstadt ist UNESCO-Welterbe, ein wirklich schoene Altstadt. 2 Stunden mit dem Zug sind es in die Karpaten bis Slavske beispielsweise, Karpaten Tipp: Fahrt mit der Schmalspurbahn.

Hängt nun wirklich wieder mal vom persönlichen Interesse ab. Wer's morbid mag fährt in die Tschernobyl-Ecke. Kiew ist der kulturelle Mittelpunkt, Lemberg ist schön. Und ansonsten natürlich die Krim mit ihrem Schwarzmeerflair. Das Binnenland ist gebirgig mit Wasserfällen und vielen Bergseen, alte Höhlenstädte. Sewastopol mit vielen kulturgeschichtlich bedeutenden Sehenswürdigkeiten etc.

Hallo,

ich empfehle dir auf jeden Fall die Hauptstadt zu sehen. Dafür reicht ein 3 tägiger Kurztrip. um z.B. wunderschöne Statuen, wie die Mutter Heimat zu sehen oder mit der Gondelbahn die Stadt von oben zu betrachten...sehr schön.

Wie schon hier von anderen Usern erwähnt, Ukraine hat viele Facetten. Im Sommer ist es auf der Halbinsel Krim atemberaubend. Auf Jalta gibt es z.B. das bekannte Schwalbennest und noch tausend andere Paläste. Echt empfehlenswert.

Das UIralgebirge ist auch sehr sehenswert, weil noch recht ursprünglich und "wild".

Was möchtest Du wissen?