Top Sehenswürdigkeiten im Baskenland?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich sage mal Bilbao. Da gibt es moderne Architektur und eigensinnige Bauten nebst all den altehrwürdigen Gebäuden. Die Topsehenswürdigkeit ist natürlich der Gesamtbau des Guggenheim Museum. Es gibt auch sonst einige Museen, die Kathedrale de Santiago in der Altstadt, die Kirche von San Vincente und die Begoña Basilika. Mit der Schwebefähre (wenn's die noch gibt), überquert man den Fluss und am besten fährt man mit dem Eusko tran oder mit der Metro, die Busstationen sind etwas verwirrend oder man bucht einfach eine Stadtrundfahrt. Eigentlich kann ich mich nicht an viel mehr erinnern, ausser dass es einen schönen Stadtpark gab, in der Altstadt sehr eng war und die Essensbestellung ein Hürdenlauf, da man dort ja baskisch spricht und zu der Zeit niemand bereit war, spanisch oder eine andere Fremdsprache zu verstehen. Wir haben dann, zur allgemeinen Belustigung, mit den Fingern auf die Teller der Nachbartische verwiesen, was uns ganz viele und sehr leckere Pinchos ( = Tapas) bescherte :-)

-Danke für den Stern, maximo :-)

0

Hallo maximo !

Der schöner ' La Concha " Strand in San Sebastian ist für mich die Nummer 1 .

Auf Platz 2 : Guggenheim Museum in Bilbao .

  1. Casco Viejo Viertel in Bilbao mit in der Mitte die Kathedrale von Santiago

4 . Aquarium von San Sebastian .

  1. Valle Salado ( Salinas de Añana ) Info : http://www.vallesalado.com/en/

LG

Henk

Was möchtest Du wissen?