Tollwutimpfung

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich habe mich auch schon gegen Tollwut impfen lassen und habe weder einen Impfschaden noch nennenswerte Nebenwirkungen erlitten.

In Anbetracht deiner kurzen Verweildauer in Indien und der Tatsache, dass du scheinbar tatsächlich innerhalb kürzerster Zeit Kliniken erreichen kannst (um dich nach Kontakt mti tollwutverdächtigem Tier nachimpfen zu lassen) und du dich nicht irgendwo im Nirgendwo tummelst, ist die Impfung wahrscheinlich überflüssig. Solltest du dennoch ein ungutes Gefühl haben, dann mach die Impfung hier (dann weißt du zumindest auch, dass du einen ordentlichen Impfstoff bekommst...). Woher kommt eigentlich plötzlich diese allgemeine Impfangst? Oder hab ich nur eine falsche Wahrnehmung?

Hallo Lotursteich, lieben Dank erstmal. Ich habe keine Impfangst, sondern ich bin nur verunsichert. Schließlich will ich auf Nummer Sicher gehen hinsichtlich der Tollwut und werde mich impfen lassen. Es ist sicher richtig, dass die Gefahr gebissen zu werden ziemlich gering ist, aber ja nicht ganz auszuschließen. Außerdem sind wir ja auch noch im Laufe der Reise in anderen Reisegebiete, die mit Sicherheit auch das Risiko einer Tollwutinfektion beinhalten.

0

Ich bin schon zwölf Mal in Indien gewesen und habe mich noch nie gegen Tollwut impfen lassen. Da ich keine Tiere, egal ob Hunde, Katzen, Affen etc. anfasse erübrigt sich das für mich. Wenn du genügend Abstand zwischen dich und die Tiere bringst bzw. darauf achtest nicht zu nahe an sie heranzugehen, solltest auch du diese kurzen Zwischenstopps während deines Aufenthaltes in Indien ohne Biß über die Bühne bringen. Genieße einfach die Zeit die du in diesem faszinierenden Land zur Verfügung hast und mach dir nicht so viel Gedanken. Ich wünsche dir in meinem Lieblingsreiseland eine tolle Zeit!

Hallo Sternmops, sicher hast Du recht, dass die Gefahr einer Infektion ziemlich gering ist, aber mit Sicherheit nicht ganz auszuschließen. Ich habe mich jetzt doch zu der Tollwutimpfung entschlossen, zumal wir ja auch noch in anderen Ländern unterwegs sind, wo dieses Risiko nicht auszuschließen ist. Aber trotzdem vielen Dank und ich werde mit Sicherheit mal an Dich denken, wenn ich in Deinem Lieblingsland bin.

0

Ich war bisher viermal in Indien, hatte mich vorher nie impfen lassen, egal wogegen - war allerdings nicht im Dschungel - und hatte auch mit den Affen nie ernsthafte Probleme, sondern fand die eher witzig mit ihrer Frechheit.

Und zum Thema "Auf eigene Faust": Ich war dort per Motorrad unterwegs, also auch auf dem platten Land und in entlegenen Gegenden.

Ist die Stornierung kostenlos? Und danke das Du mir weiter helfen kannst.

0

Was möchtest Du wissen?