Tips für den Weg von Singapur nach Thailand

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo habe so vor 5 Jahren bei einer Südostasienreise von Singapur aus folgende Route genommen.Singapur bis aufs Gebiet Malaysia (bin z.Zt.in Tunesien und kann meine Reiseunterlagen nicjt einsehen))Kurz hinter Grenze Singapur in die Eisenbahn kann mich an den Bahnhofsnamen nicht mehr erinnern.. mit der Bahn nach KL.Generell sind die Verkehramittel in Malaysia erheblich billiger als in Europa und auch meist sehr viel komfortabler.In KL sollte man sich schon einige Tage Zeit nehmen.Dann von Kl nach Penang.Dazu sind folgende Möglichkeiten.Weiter mit der Bahn nach Butterworth (von dort 20 Minuten Fähre bis Georgtown Penang.Auch Fernbus ist eine gute Alternative es gibt diverse Anbieter möglichst Nachtbusse meiden grösseres Sicherheitsrisiko.Mit dem Bus ist auch gut eine Unterbrechung im malayischen Hochland möglich.Ich bin damals für 20€ mit Air Asia von Kl nach Penang geflogen.Georgtown ist der lebende Beweis das unterschiedliche Weltreligionen auf engstem Raum friedlich zusammenleben können. Von Georgtown gibt es 2x täglich eine Schnellbootverbindung nach Langkawi.1x wurde auf einem Freitag zwar die Passagierkabine zum Gebetsraum umfunktioniert aber auch das gehört zu einer Reise.Langkawi ist ein Bade und Einkaufsparadies obwohl zu Malaysia gehörend gab es dort viele Waren aus steuerlichen Gründen erheblich billiger. Von Langkawi gehen mehrere Bootsverbindungen nach Koh Lipe Thailand.Von Koh lipe gibt es wieder mehrere Möglichkeiten zum Festland Thailand.Dort möglichst kein Schnellboot nach Thailand sondern die langsamere Fähre sonst bleibt bei rauher See kein Faden trocken. Heute hat ein User meinen Beitrag von vor fast einem Jahr zu den Bierpreisen in Malaysia als besten Beitrag bewertet,eine zusätzliche Information für Dich.Viel Spass in Malaysia und sonnige Grüsse aus Tunesien Dietrich aus Halle/Saale

17

Die Grenzstadt heisst Johur Bahru.

Der Weg ueber Koh Lipe ist ne nette Variante. Bis zum 31. Maerz gibt es sogar eine Speedboat Verbidung zwischen Koh Lipe und Koh Lanta. Die Ueberfahrt mit mehreren Zwischenstopps dauert 4 Stunden.

Da es aber schon um 9:00 Uhr los geht, muss man schon einen Tag vorher auf Koh Lipe anreisen muessen. Vor 9:00 Uhr schafft man es naemlich von Langkawi aus nicht. Die Verbindung gibt es aber nur bis zum 31. Maerz, danach ist Pause bis Oktober. Hier mehr dazu: http://www.kohlipe.net/schedule.html#lanta (etwas nach oben scrollen)

Alternativ dazu die schon in meinem Kommentar zu Huahins Beitrag erwaehnte Variante: Speedboat Langkawi - Satun, weiter auf dem Landweg bis Krabi und von dort aus dann nach Lanta. Die Schnellboote von Langkawi nach Satun fahren 3 x am Tag. Die erste Fahrt startet um 09:30 in Langkawi (Dauer etwas ueber 1 Stunde). Wegen des Zeitunterschieds von 1 Stunde kommt man bereits gegen 09:45 in Satun an.

Die erste Haelfte der Ueberfahrt fuehrt durch die Inselwelt rund um die Insel Langkawi und ist recht schoen. Danach wird's etwas langweilig aber es dauert dann ja auch nicht mehr lange. Die Boote haben eine geschlossene Kabine, die man waehrend der schon recht rasanten Ueberfahrt natuerlich nicht verlassen kann. Spritzwasser ist also kein Problem. Nur der Fernseher kann manchmal etwas nerven. Ruckelnde DVDs scheinen niemanden zu stoeren und laut muss es sowieso immer sein.

0
17
@Caveman
Die Grenzstadt heisst Johur Bahru.

Nein, sie heisst Johor Bahru. Immer diese Tippfehler :-(

0
23

Danke für Deinen Stern Warst Du in Malaysia ?

0

Caveman, Du bist ja eine Quelle der Weisheit. Ich habe in Suedthailand gearbeitet, und dachte ich kenne dort alles, aber die Verbindung von Langkawi nach Satun war mir bis eben unbekannt. Wie konnte mir das entgehen ? Haette mir ne Menge Umwege erspart. Uebrigens zu den Zugverbidungen: Es gibt sogar Zuege die von Singapore selbst losfahren, meistens morgens gegen acht Uhr und fahren quer durch Malaysia bis nach Bangkok. Eine andere Zugverbindung gibt es als Abstecher bis fast nach Malacca (Die letzten paar Kilometer gibts Shuttle Busse, da die Bahnlinie schon lange weggeschwemmt wurde, und nie wieder jemand an Ersatz gedacht hat, da die Strecke fast nur als Touri-Strecke benutzt wird.) Aber Malacca ist eine Reise wert.

Von Singapur nach Kuala Lumpur kann ich auf jeden Fall ein Flugzeug empfehlen. Gibt es schon ab 50,- Euro und dauert nur etwa eine Stunde.

Für die Strecke von Kuala Lumpur nach Langkawi kann ich leider keine Empfehlung aussprechen, da mir hier die Erfahrung fehlt. Freunde von mir sind aber auch letztes Jahr durch Malaysia gereist und haben den Bus genutzt. Soll relativ günstig sein.

Ansonsten auch einfach mal nach einen Flug schauen.

12

Wiilst du etwas von den Laendern sehen oder eingequetscht wie in einer Sardinen-Buechse die Flugzeit von A nach B ueberstehen?

0

Traumziele in Südostasien November/Dezember für Rucksacktour

Hallo ihr Lieben,

ich habe vor im November diesen Jahres mit meinem Freund einen Flug nach Südostasien zu buchen (Bangkok, Singapur oder Kuala Lumpur) und von dort aus für ein/zwei Monate ein paar tolle Orte Südostasiens kennenzulernen. Wir lieben die Natur, vor allem schöne Strände, um einfach mal den Kopf frei zu bekommen und das Leben zu genießen:)

Habt ihr ein paar nette Vorschläge, selbst tolle Erfahrungen gemacht oder sogar den ein oder anderen Insider Tipp, den man sich auf keinen Fall entgehen lassen sollte?

Ich freue mich über jede Anregung, liebe Grüße

Fabian

...zur Frage

Route Südostasien 5 Wochen?

Meine Freundin und ich planen von August-September eine 5 Wochen Asien Rundreise, Flüge nach Bangkok hin und zurück sind schon gebucht und schön langsam beginnen wir an unserer Route am zweifeln, deswegen wollte ich fragen ob mir jemand, der vlt mehr Erfahrung hat, weiterhelfen kann.

Die geplante Route lautet wie folgt:

Ankunft in Bangkok - Weiterreise nach Sie Reap.

Siem Reap (3 Nächte)

Bukit lawang (4 Nächte)

Kuala Lumpur (3 Nächte)

Tioman ( 7 Nächte)

Singapur (2 Nächte)

Lombok (5 Nächte)

Bali (5 Nächte)

Bangkok (3 Nächte)

Ist das zu viel, sollten wir etwas weglassen, oder geht das so? Was wir unbedingt mitnehmen wollen ist Bukit Lawang und Tioman, die Großstädte bitten sich halt einfach an, weil sie sowieso angeflogen werden müssen.

Danke für eure hilfreiche Tipps und Antworten.

...zur Frage

8 Wochen Backpacking durch Südostasien

Hallo ihr Lieben! Ich möchte heute die Südostasienspezielisten unter euch fragen. Jetzt wo ich mein Jus-Studium beendet habe, möchte ich mir mit meinem Mann eine 8 wöchige Auszeit gönnen und Südostasien berreisen. Wir starten am 19.08 mit dem Startpunkt ijn Bangkok und beenden es auch von Bangkok am 15.10.

Leider ist dort gerade zu dieser Zeit Monsunzeit und ich hab Angst, dass es jeden Tag regnet? Wart ihr schon während dieser Zeit dort und wie war das Wetter?

Was haltet ihr von der folgenden Reiseroute? Bangkok- Koh Lanta- Koh Phi Phi- Taman Nagara- Kuala Lumpur- Saigon- Mui ne- Phnom phne- Koh Rong- Bangkok. Glaubt ihr dass diese Route zu straff ist, oder geht sich da noch Indonesien aus?

Wir haben leider nur 2500€ (Flug bereits bezahlt) zur Verfügung und mein Mann macht sich etwas Sorgen, dass sich das nicht ausgeht. Ich hab ihn beruhigt und im gesagt, dass die Unterkünfte und Bungalows in der Regenzeit fast die Hälfte kosten und wir damit locker über die Runden kommen, wenn wir keine zu großen Ansprüche haben :-) Hatte ich damit Recht?

Ich hoffe es wird eine schöne zeit, aber ich wir haben noch nie so eine individuelle Tour gemacht und haben etwas Bammel ....

Vielen Dank für eure Hilfe und die nützlichen Tipps!!!!

...zur Frage

Von Kuala Lumpur in die Cameron Highlands, welcher Weg ist günstig und unkompliziert?

Diesen Sommer werde ich endlich meine Reise nach Malaysia starten können. Nachdem ich mir Kuala Lumpur angesehen habe, möchte ich weiter in die Cameron Highlands. Welcher Weg ist günstig und dennoch unkompliziert? Bus, Zug ...? Danke für eure Tipps.

...zur Frage

Rucksackreise mit Kleinkind 4 Wochen Asien oder anderer Kontinent?

Hallo, ich suche Gleichgesinnte, die schon Reisen mit einem Kind unter 2 Jahren gemacht haben und gute Tipps/Reiseberichte geben können.

Wir möchten gerne im August/Sep/Okt 2011 für 4 Wochen mit unserem dann 18 Monate alten Sohn verreisen.

In Asien waren wir in den letzten Jahren alleine schon in Süd-Indien (da möchte ich aber nicht mehr hin), ganz Thailand (war klasse), Angkor Wat und Vietnam. Immer ca. 2 Wochen Kultur und 2 Wochen Baden. Zuletzt waren wir für 16 Tage auf den Malediven im Januar (da wollte ich schon immer hin, ist aber wegen des Preises nicht so lange möglich).

Die Reise sollte den Geldbeutel nicht allzu belasten, sprich pro Erwachsenen ca. 2000€ max. Soweit ich weiß ist Asien mit Abstand am günstigsten? Wir sind aber auch bzgl. anderer Reiseziele offen. Haben alle wichtigen Impfungen.

Welche Länder habt Ihr mit Kleinkind für ca. 4 Wochen bereist und könnt sie wärmstens empfehlen? Überlegt habe ich mir bis jetzt Bali, Malaysia mit Kuala Lumpur, evtl. Borneo, aber ich bin mir noch unsicher. Das Land sollte kulturell was zu bieten haben, einen tollen Strand und super Essen.

Es kann aber auch etwas ganz anderes sein, nur nicht Europa und die USA.

Ich würde mich sehr über Vorschläge freuen.

...zur Frage

Inlandsflüge Indonesien / Malaysia

Hallo ihr Reiselustigen!

Unsere Reise nach Malaysia und Indonesien steht kurz bevor und ich möchte mich noch bei Euch allen für die vielen Tipps bedanken. Ein paar Problemchen sind bei mir noch ungelöst geblieben:

Kann ich in Malaysien mein Geld in Dollar wechseln sodass ich für das Visum bei der Einreise in Indonesien bezahlen kann? SInd das 25 oder 35$? Ich habe da verschiedenes gelesen. (in malaysia wird meines wissens ja nichts bei der einreise verlangt)

Soll ich die weiteren Flüge prinzipell online oder vor Ort buchen? (Penang - Medan / Medan - Java / Bali - Singapur) was ist günstiger? Bei einem Flug bin ich mir besonders unsicher: ich möchte von Medan an das östliche Ende von Java fliegen und dort in den Bromo-tengger-semeru park. Dorthin finde ich nur wahnsinnig teure Flüge. Habt ihr in diesem fall auch noch tipps?

Danke schonmal!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?