Tips für den Weg von Singapur nach Thailand

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo habe so vor 5 Jahren bei einer Südostasienreise von Singapur aus folgende Route genommen.Singapur bis aufs Gebiet Malaysia (bin z.Zt.in Tunesien und kann meine Reiseunterlagen nicjt einsehen))Kurz hinter Grenze Singapur in die Eisenbahn kann mich an den Bahnhofsnamen nicht mehr erinnern.. mit der Bahn nach KL.Generell sind die Verkehramittel in Malaysia erheblich billiger als in Europa und auch meist sehr viel komfortabler.In KL sollte man sich schon einige Tage Zeit nehmen.Dann von Kl nach Penang.Dazu sind folgende Möglichkeiten.Weiter mit der Bahn nach Butterworth (von dort 20 Minuten Fähre bis Georgtown Penang.Auch Fernbus ist eine gute Alternative es gibt diverse Anbieter möglichst Nachtbusse meiden grösseres Sicherheitsrisiko.Mit dem Bus ist auch gut eine Unterbrechung im malayischen Hochland möglich.Ich bin damals für 20€ mit Air Asia von Kl nach Penang geflogen.Georgtown ist der lebende Beweis das unterschiedliche Weltreligionen auf engstem Raum friedlich zusammenleben können. Von Georgtown gibt es 2x täglich eine Schnellbootverbindung nach Langkawi.1x wurde auf einem Freitag zwar die Passagierkabine zum Gebetsraum umfunktioniert aber auch das gehört zu einer Reise.Langkawi ist ein Bade und Einkaufsparadies obwohl zu Malaysia gehörend gab es dort viele Waren aus steuerlichen Gründen erheblich billiger. Von Langkawi gehen mehrere Bootsverbindungen nach Koh Lipe Thailand.Von Koh lipe gibt es wieder mehrere Möglichkeiten zum Festland Thailand.Dort möglichst kein Schnellboot nach Thailand sondern die langsamere Fähre sonst bleibt bei rauher See kein Faden trocken. Heute hat ein User meinen Beitrag von vor fast einem Jahr zu den Bierpreisen in Malaysia als besten Beitrag bewertet,eine zusätzliche Information für Dich.Viel Spass in Malaysia und sonnige Grüsse aus Tunesien Dietrich aus Halle/Saale

Caveman 24.01.2015, 00:44

Die Grenzstadt heisst Johur Bahru.

Der Weg ueber Koh Lipe ist ne nette Variante. Bis zum 31. Maerz gibt es sogar eine Speedboat Verbidung zwischen Koh Lipe und Koh Lanta. Die Ueberfahrt mit mehreren Zwischenstopps dauert 4 Stunden.

Da es aber schon um 9:00 Uhr los geht, muss man schon einen Tag vorher auf Koh Lipe anreisen muessen. Vor 9:00 Uhr schafft man es naemlich von Langkawi aus nicht. Die Verbindung gibt es aber nur bis zum 31. Maerz, danach ist Pause bis Oktober. Hier mehr dazu: http://www.kohlipe.net/schedule.html#lanta (etwas nach oben scrollen)

Alternativ dazu die schon in meinem Kommentar zu Huahins Beitrag erwaehnte Variante: Speedboat Langkawi - Satun, weiter auf dem Landweg bis Krabi und von dort aus dann nach Lanta. Die Schnellboote von Langkawi nach Satun fahren 3 x am Tag. Die erste Fahrt startet um 09:30 in Langkawi (Dauer etwas ueber 1 Stunde). Wegen des Zeitunterschieds von 1 Stunde kommt man bereits gegen 09:45 in Satun an.

Die erste Haelfte der Ueberfahrt fuehrt durch die Inselwelt rund um die Insel Langkawi und ist recht schoen. Danach wird's etwas langweilig aber es dauert dann ja auch nicht mehr lange. Die Boote haben eine geschlossene Kabine, die man waehrend der schon recht rasanten Ueberfahrt natuerlich nicht verlassen kann. Spritzwasser ist also kein Problem. Nur der Fernseher kann manchmal etwas nerven. Ruckelnde DVDs scheinen niemanden zu stoeren und laut muss es sowieso immer sein.

0
Caveman 24.01.2015, 00:59
@Caveman
Die Grenzstadt heisst Johur Bahru.

Nein, sie heisst Johor Bahru. Immer diese Tippfehler :-(

0
aitutaki 18.03.2015, 11:31

Danke für Deinen Stern Warst Du in Malaysia ?

0

Caveman, Du bist ja eine Quelle der Weisheit. Ich habe in Suedthailand gearbeitet, und dachte ich kenne dort alles, aber die Verbindung von Langkawi nach Satun war mir bis eben unbekannt. Wie konnte mir das entgehen ? Haette mir ne Menge Umwege erspart. Uebrigens zu den Zugverbidungen: Es gibt sogar Zuege die von Singapore selbst losfahren, meistens morgens gegen acht Uhr und fahren quer durch Malaysia bis nach Bangkok. Eine andere Zugverbindung gibt es als Abstecher bis fast nach Malacca (Die letzten paar Kilometer gibts Shuttle Busse, da die Bahnlinie schon lange weggeschwemmt wurde, und nie wieder jemand an Ersatz gedacht hat, da die Strecke fast nur als Touri-Strecke benutzt wird.) Aber Malacca ist eine Reise wert.

Von Singapur nach Kuala Lumpur kann ich auf jeden Fall ein Flugzeug empfehlen. Gibt es schon ab 50,- Euro und dauert nur etwa eine Stunde.

Für die Strecke von Kuala Lumpur nach Langkawi kann ich leider keine Empfehlung aussprechen, da mir hier die Erfahrung fehlt. Freunde von mir sind aber auch letztes Jahr durch Malaysia gereist und haben den Bus genutzt. Soll relativ günstig sein.

Ansonsten auch einfach mal nach einen Flug schauen.

huahin 27.01.2015, 17:09

Wiilst du etwas von den Laendern sehen oder eingequetscht wie in einer Sardinen-Buechse die Flugzeit von A nach B ueberstehen?

0

Ich wuerde mit dem Zug fahren. Die Reise ist sehr entspannend und man sieht sehr viel von den Laendern Malaysia und Thailand. Koh Lanta kann man natuerlich nicht mit dem Zug erreichen, aber es gibt Mini-Vans fuer kleines Geld von Surat Thani nach Koh Lanta.

Caveman 22.01.2015, 13:43
Koh Lanta kann man natuerlich nicht mit dem Zug erreichen,aber es gibt Mini-Vans fuer kleines Geld von Surat Thani nach Koh Lanta

Du willst ihn ernsthaft von Langkawi ueber Georgetown und Surat Thani nach Lanta dirigieren???

Waere es da nicht besser, mit dem Schnellboot von Langkawi nach Satun, von dort nach Hat Yai, dann Krabi und von dort aus dann nach Lanta?

Die Faehren Langkawi-Satun fahren mehrmals taeglich (Ueberfahrt ca. 1 Stunde), Samlor von der Anlegestelle Satun zur Abfahrtsstelle der Vans nach Hat Yai (ca. 5 Kilometer) > Van Satun-Hat Yai > Van oder Bus nach Krabi > Uebernachten in Krabi > am naechsten Morgen dann rueber nach Lanta. So geht's, wenn man nicht fliegen will (was aber auch nur recht kompliziert ueber Penang geht).

Warum aber um Himmels Willen ueber Surat Thani?

1
huahin 23.01.2015, 08:23
@Caveman

Weil ich diese Strecke schon selbst so gefahren bin und sie sehr schoen fand. Natuerlich kann man auch deinem Vorschlag folgen. Ist doch alles persoenliche Geschmacksache.

0
Caveman 23.01.2015, 10:25
@huahin

Alles klar. Fuer Menschen, die Freude am Zugfahren und auch genuegend Zeit haben, macht das tatsaechlich Sinn.

0

Was möchtest Du wissen?