Tipps für Stockholm Aufenthalt

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also auf jeden Fall ins Vasamuseet. Ansonsten ein bisschen durch Gamla Stan flanieren. Eine Schärenrundfahrt ist auch super schön wenn das Wetter gut ist.

Was muss man unbedingt probiert haben? Hm..natürlich gibt es dutzende Varianten von Hering, Lachs ist auch sehr sehr gut und es gibt fast überall Kartoffeln dazu. Ich persönlich finde Janssons Frestelse sehr gut, allerdings gibt's das nicht immer und überall - ist eher ein Weihnachtsgericht.

Also mein genereller Tipp für dich an Stockholm: Genieß die Stadt, die Leute und das Flair - oh und nutz mal die Möglichkeit zum Shopping. Die Schweden sind sehr modebewusst und das sieht man auch an der Anzahl der Klamottenläden. ;)

Der Königspalast samt der Wachablösung ist sehr beeindruckend. Dann der zentrale Stadtteil Gamlastan. Ist auch neben der Hauptgasse nicht zu touristisch, wenn man das Viertel auf eigene Faust erkunden will.

Hallo durchosteuropa, danke für den Tipp - besonders für den, dass es neben der Hauptgasse weniger touristisch ist. Hört sich gut an! :)

0

Wenn du ein Fan von Astrid Lindgren darfst du ein Besuch bei Junibacken nicht vergessen. Du musst einfach nur in den Märchenzug von Junibacken steigen um allen Persönlichkeiten , von Karlsson auf dem Dach bis zu der kleinen Lotta, zu begegnen. Eine spassige Geschichte =)

Sehr cool. Das bekommen wir im Zeitplan bestimmt unter. Danke!

0

Was möchtest Du wissen?