Tipps für Paris im Winter/Januar

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Falls Euch sowas interessiert - alle staatlichen und städtischen Museen in Paris sind kostenlos für Besucher unter 26 Jahren! Also Reiseführer durchlesen, welche davon für Euch evtl. interessant wären - sucht Euch aber möglichst kleine aus für den Anfang!

Frühstücken kann teuer werden, aber viele Bäckereien bieten Kaffee und Croissant im Stehen sehr günstig an (Vorsicht: im Sitzen ist es oft doppelt so teuer!!!). Mittags würde ich in einer 'Creperie' essen oder mir bei einem 'Traiteur' etwas fertiges kaufen! Abends sind auch in Paris die bekannten Fast-Food-Ketten wahrscheinlich die günstigsten Quellen! Wenn Ihr Euch aber etwas ganz Besonderes gönnen wollt, geht ins Quartier Latin und dort in das Teehaus neben der Großen Moschee! Es gibt nicht nur den köstlichsten Pfefferminztee dort, sondern auch die eine oder andere Spezialität zum Essen. Auch in der Umgebung der Moschee (die übrigens selbst auch sehenswert ist!) gibt es viele kleine Lokale, wo man sehr preiswert essen kann! Bei wechselnder Bewölkung ist auch das um die Ecke befindliche 'Institut du monde arabe' eine kostenlose Sehenswürdigkeit - die Fassadenverkleidung wechselt mit dem Lichteinfall!

Die meisten der Kirchen sind ebenfalls kostenlos zu besuchen, die Friedhöfe auch (empfehlenswert, weil so ganz anders als in Deutschland, der am Montmartre). Auch der Vorplatz vom Centre Pompidou ist schön zu sehen und nicht weit, im Marais, gibt es leckeres Essen, manchmal in den Nebengassen auch sehr günstig!

Toll! Kann ich alles bestätigen. Du kennst dich wirklich sehr gut aus.

0

Seht euch auf jeden Fall das Centre Pompidou an. Das Centre Pompidou soll der ganzen französischen Bevölkerung freien und kostenlosen Zugang zum Wissen ermöglichen. Im Gebäude ist die Bibliothèque Publique d"Information untergebracht und das Museum für Moderne Kunst (Musée National d"Art Moderne). Da ist es schön wärm in Januar und ganz oben gibt es ein tolles Cafe, das allein schon einen Besuch wert ist.

Mein Vorschlag: Ein Tag Kultur ( Siehe Tipps von Roetli ) und einen Tag ins Disneyland Paris! ( Ab ca. 64 Euro / Tag - wenn das der Geldbeutel her gibt! - ) Viele Tipps findet Ihr unter http://www.dein-dlrp.de/

Hallo,

Als erstes würde ich euch empfehelen euch einen reiseführer zu besorgen und euch ein paaf sachen raus zu suchen.. 2 tage sind nicht viel. mir hat besonders gut der einen eifelturm bei nacht gefallen.

Was möchtest Du wissen?