Tipps für Nilkreuzfahrten?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Um die Sicherheit solltest Du Dir dereit keine Sorgen machen. Aber ich rate Dir, zu keinem noch so freundlichen Händler oder Caféhausinhaber auf den Landgängen mit heimzugehen, denn auch diese scheinbaren Einladungen enden doch nur darin, dass Dir irgendeinen Schrot zu astronomischen verkauft werden soll, und es ist nicht einfach, diesen Situationen zu entkommen. Kutsch- und Bootsausflüge sollte man außerdem immer zu zweit machen.

Hallo! Es lohnt sich allemal. Beste Jahreszeit Dez-März. Schiff 5-Plus nehmen., vom Schiff aus sieht man keine großen Pyramiden, Essen 4 auf dem Schiff, Kleidung sportlich,leichten Anorak+Pullover reich abends an Deck aus. Beis 5*-Hotel-Ansprüchen teueres Schiff nehmen!! Man hat Außenkabinen, teilweise mit kleinem Balkon. Kabine im 1.oder 2. Deck nehmen. Wenn man Kultur liebt: Flug nach Luxor, mit dem Schiff nach Assuan, mit dem Bus nach Abu Simbel. In der 2. Woche per Taxi (Tagespreis <30 EUR/Taxi +Mittagessen) Raum Theben (West Bank) erkunden. Wenn man tauchen und schwimmen will: 1 Woche Nilkreuzfahrt, 1 Woche im Raum Hurghada relaxen. Sicherheit: Auf dem Schiff gut, im Bus na,ja (es wird im polizei+militär geschütztn Konvoi gefahren). MfG

Schau mal auf http://nilkreuzfahrt-fans.de/ - da findest Du immer günstige Angebote für Nilkreuzfahrten und Badeurlaub am Roten Meer von diversen Reiseveranstaltern.

rfsupport 23.08.2013, 15:41

Hallo mauela32,

bitte beachte, dass ein häufiges Posten an Links den Verdacht auf Eigenwerbung verstärkt. Es ist nicht gestattet, die Beiträge auf reisefrage.net für Zwecke der Werbung zu nutzen - die Richtlinien besagen:

"Keine Eigenwerbung, kein Spam! Fragen und Antworten dürfen nicht dazu genutzt werden, eigene kommerzielle Dienstleistungen und Produkte anzubieten. Das Veröffentlichen von Telefonnummern, E-Mail- und/oder Geschäftsadressen ist in diesem Zusammenhang nicht zulässig. Dazu zählen auch affiliate-Links, Partnerprogrammlinks und kommerzielle Werbung."

Ich bitte Dich, dies stets zu beachten. Die Beiträge und Links müssen sonst entfernt werden.

Viele Grüße,

Anja vom reisefrage.net-Support

1

Für jetzt (Mitte August) ist der beste Tipp: mal warten bis es wieder etwas ruhiger ist.

Die Kleidung an Bord ist salopp, allenfalls an den Abenden und zu den Bordfesten macht man sich schick, aber nicht übertrieben. Es lohnt sich, keines der billigen Lockangebote zu buchen, denn die Schiffe auf dem Nil sind teils in einem katastrophalen Zustand (... möchte nicht wissen, wie das Essen, die Kabinen, die sanitären Anlagen dort sind). Bei den Landgängen sollte man sich von den aufdringlichen Händlern fern halten und nichts kaufen, was man nicht wirklich wünscht! Ich habe eine Nolkreuzfahrt im Mai gemacht. Es war zwar wenig los, dafür aber war es fast unerträglich heiß ab 11 Uhr mittags.

Ein Echiff, dass ich extrem empfehlen kann, ist die MS ESADORA. Sehr sauber, schöne große Kabinen, bestes Essen, nicht zu gestylt und freundliches Personal.

Was möchtest Du wissen?