Tipps für Hotelübernachtung Sydney vor Kreuzfahrt und Melbourne nach Kreuzfahrt?

1 Antwort

Da ja hier offenbar keine persönlichen Tipps gegeben werden können (ich übernachte in beiden Städten leider immer privat), würde ich Dir zu einem Blick auf booking.com raten. Dort kannst Du bei der Suche schon eingeben, in welchem Teil der Städte Du unterkommen möchtest und bei der Auswahl hilft Dir dann ein Blick auf die Bewertungen (die nur wirklich dort abgestiegene Gäste geben können), auch noch gefiltert nach Klientel-Gruppe.

In Melbourne solltest Du nach Quartieren in Yarra City, Melbourne City oder Port Philipp City schauen - das sind die zentralen Bereiche der Stadt. Es gibt ein gutes Straßenbahn- und Busnetz, Taxis sind etwas günstiger als hier in Deutschland, setzen sich auch aus Grund- und km-Preis zusammen.

In Sydney wärst Du für Sightseeing und Fährhafen gut in der 'City of Sydney' und dort vor allem in Pyrmont/Darling Harbour oder auch Millers Point/The Rocks aufgehoben. Surry Hill mit seinem Straßengewirr von viktorianischen Häusern mag ich ganz besonders, das ist auch nicht zu weit vom Stadtzentrum entfernt. Meiden solltet Ihr Waterloo und in Teilen auch Kings Cross! Es gibt günstige und häufige Busverbindungen in der ganzen Stadt und Taxis kosten in der Stadt etwa 20€/10km.

Bei der Suche auf booking.com solltet Ihr noch nicht nach *-Anzahl einschränken - möglicherweise gingen Euch damit tolle ****-Hotels verloren, die für ein oder zwei Nächte soweit im Voraus oft Super-Schnäppchen anbieten! Bei diesem Portal sind Stornierungen oft noch bis 24 oder 48 Stunden vor geplanter Ankunft kostenlos möglich (aber trotzdem die Angebote genau durchlesen deswegen!).

Am Federation Square in Melbourne (gegenüber dem gleichnamigen Bahnhof) gibt es eine tolle Tourist Info. Vom Eureka Tower nahe dem Stadtzentrum (um die Ecke der National Gallery of Victoria) hat man einen tollen Blick über Stadt, Hafen und Vororte!

In Sydney mit der Fähre zum Zoo und zurück fahren (vom Circular Quay aus) - eine nette kleine 'Hafenrundfahrt' mit Blick auf Harbour Bridge UND Opera House und normalerweise auch viele, viele Segelschiffe! Im berühmten Opera House gibt es nicht nur Abendvorstellungen, sondern oft auch Matineen, neben den üblichen Führungen! Meist sehr empfehlenswert! www.sydneyoperahouse.com Der Fernsehturm mitten in der Stadt ist dagegen für so einen kurzen Aufenthalt zu vernachlässige - von dort sieht man nur auf die Dächer und manchmal Fassaden der Häuser ringsum...

0

ÖPNV in Venedig

Hallo zusammen,

ich verbringe mit meiner Patnerin vom 19.01-24.01.2014 hoffentlich schöne 6 Tage in Venedig. Unser Hotel befindet sich auf der Insel Lido. Leider haben wir in unserem Angebot keinen Transfer zum Hotel inkludiert. Wir landen am Flughafen Marco Polo.

Ich habe mich nun auch schon ein wenig schlau gemacht was die Vergünstigungen von öffentlichen Verkehrsmitteln und Eintritten angeht.

Dabei habe ich mir folgendes Zusammengestellt, aber noch nicht gebucht, da ich gerne wüsste was Ihr davon haltet.

Zunächst würde ich mir eine "Rolling Venice-Card" kaufen. Diese kostet 4€ und bietet uns die Möglichkeit ein 72h ACTV Ticket für 18€ statt 35€ zu kaufen. Leider sind nun ja die Linien 4, 5, 15, 45 nicht mehr im ACTV Ticket inklusive. Also muss ich nochmal extra ein Ticket für den Transfer vom Flughafen nach Venedig kaufen.

Dabei ist mir aufgefallen, dass es die Möglichkeit gibt, ein 72h ACTV Ticket zu erwerben welches den Transfer für Hin- und Rückfahrt beinhaltet.

Der reguläre Preis eines 72h Tickets kostet ja 35€. Mit Taransfer für Hin- Rückfahrt kostet dies 43€. Da das 72h Ticket ohne Transfer mit der Rolling Venice Card ja für 18€ erstehen kann, stellt sich mir nun die Frage, ob ich das Ticket für 43€ auch günstiger bekomme? Oder gibt es das 7 days ACTV Ticket auch günstiger mit der Rolling Venice Card? Habe dazu nichts gefunden im Internet. Hat da evtl. jemand genauere Informationen dazu, oder hat das selber schon einmal gemacht?

Des Weiteren war angedacht sich noch die Venezia Unica im Junior Pack für 29,90€ zu holen.

Mit dieser Konstellation wäre man für 6 Tage Venedig doch gut ausgestattet oder nicht?

Das 72h Ticket werde ich mir natürlich zweimal holen müssen, das ist mir klar. Aber 2 mal 18€ für 6 Tage ist immer noch günstiger als sich das 7 Tage Ticket für 50€ zu holen ;D

Wäre euch für Anregungen oder Verbesserungsvorschläge sehr dankbar .

Viele Grüße

logicy

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?