Tipps für ersten Urlaub mit Baby?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also ein eigenes Bett für das Baby finde ich auch seh wichtig. So kann es erholt im Urlaub schlafen. Da würde ich mich auf jeden Fall vorher informieren, was es da vor Ort für Möglichkeiten gibt. 

Falls kein Bett für Babys vorhanden ist oder es nicht so passend ist, dann würde ich auf jeden Fall ein geeignetes Reisebett kaufen. Es gibt da viele gute, da sollte man sich mal ein paar Testberichte anschauen. Auf https://www.eltern-aktuell.de/reisebett-test-vergleich/ gibt es da zum Beispiel gute Infos. Das von Froggy habe ich gekauft und wir sind sehr zufrieden.

Je nachdem wo die Reise hingeht, sind die Impfungen natürlich auch sehr wichtig. Für Erwachsen natürlich auch, aber für Babys besonders. Einfach den Arzt fragen und das Reiseziel nennen.

Hi

Das was für mich wichtig ist, ist dass mein Kind in einem eigenen Bettchen schläft. Ich denke dabei an ein eigenes Reisebett.  Wir haben uns letztes Jahr dieses Reisebett von Froggy http://www.reisebetttest.net/froggy-cpl02-kinderreisebett/ angeschafft und sind überglücklich. Mir war auch wichtig dass es leicht und kompakt ist. Wir haben unser Bett auf Empfehlung gekauft, und haben es nicht bereut. Das Preis-Leistungsverhältnis stimmte auch. Wir benutzen unser Bett auch ziemlich oft, im Urlaub und im Besuch bei Oma und Opa. Es ist immer noch sehr stabil, obwohl unser Kleiner am meisten darin hüpft😃

Hoffe dass dir oder jemandem anderen meine Empfehlung helfen wird 😃

LG

Bei Hotelaufenthalten habe ich immer auf diese Dinge geachtet: Ein kostenloses Kinderbett sollte vorhanden sein, die Möglichkeit Babynahrung zu erwärmen und Fläschchen abzukochen sollte auch vorhanden sein. Besser fand ich aber immer einen Ferienwohnung bzw. ein Ferienhaus. Auch hier sollte kostenlos ein Kinderbett zur Verfügung stehen. Da wir gern Urlaub in skandinavischen Ländern gemacht haben, wo die Häuser schon mal sehr abgelegen liegen, habe ich bei der Buchung geschaut ob eine Ortschaft in der Nähe ist: Ärzte, Supermarkt. Ferienparks wie z.B. Center Parks sind sehr gut auf Eltern mit Babys eingestellt. Als ideale Länder bzw. Regionen für Urlaub mit Baby - alle skandinavischen Länder, Frankreich, Italien, Großbritannien, Mecklenburg-Vorpommern und Deutschland allgemein (ländliche Regionen) In diesen Ländern habe ich mich als Mutter mit Baby willkommen gefühlt, besonders Skandinavier sind sehr kinderfreundlich. Überall stimmt der hygienische Standard wie auch die ärztliche Versorgung im Notfall. Ein weiteres Reiseziel, wenn es weiter weg sein soll, ist Nordamerika, auch hier sind Kinder willkommen. Aber ich würde mit einem Baby keinen langen Flug auf mich nehmen. Babynahrung habe ich immer in ausreichender Menge von zuhause mitgenommen, da Babys doch noch sehr empfindlich reagieren ist es sicher besser wenn sie auch im Urlaub das bekommen was sie immer essen. Windeln habe ich im Urlaubsland gekauft. Die gängigen Marken gibt es überall.
Ach ja, herzlichen Glückwunsch zu eurem Baby, und viel Spaß bei der Planung des ersten Urlaubs :-)

Es wäre sicher hilfreich wenn ihr sagen würde wohin in etwa eure Reise gehen soll oder was ihr euch wünscht. Dann wirst du hier sicher noch viel mehr Tipps bekommen für einen schönen Urlaub :-)

0

Was möchtest Du wissen?