Tipps für die Reise nach Ecuador

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo,

puuuh das sind so viele Dinge, dass ich dich erst einmal hierhin: http://www.reisefrage.net/alles-zu/ecuador/suedamerika/1 verweisen möchte, da findest Du einige Antworten.

Mal ganz kompakt: Ecuador gliedert sich, wenn man Galapagos mal rauslässt in drei Zonen.

Zuerst die Küste, die allerdings sehr stark landwirtschaftlich besiedelt ist, aber dennoch Restregenwald, Mangrove, schöne Strandorte und Fahrten mit der Dampfeisenbahn bietet.

Dann die Anden, wo sich die meisten Sehenswürdigkeiten befinden. Dort würde ich natürlich Quito, ausserdem Latacunga, Riobamba (Markt + Chimborazo), Cuenca (+ Ingapirca) und wenigstens einen Nationalpark ansehen würde. Baños ist auch schön.

Dann wäre da noch der Osten, also der "Oriente", der sich ideal für eine Exkursion in den Tropischen Regenwald eignet, u.a. in der Umgebung von Coca (Puerto Francisco de Orellana) gibt es gute Lodges.

Das mal ganz grob.

LG

Was möchtest Du wissen?