Tipps für den Goldstrand?

3 Antworten

Es gibt am Goldstrand auch preiswerte Privatübernachtungen oder kleine Ferienwohnungen! Wild campen ist in Bulgarien nicht angeraten (und meines Wissens inzwischen sogar verboten) und Campingplätze kosten auch was - also vorher gut informieren und rechnen, ehe Ihr Euch "mit Sack und Pack" auf den Weg macht.

'Zelten' heißt ja nicht nur Zelt, sondern auch Matten/Luftmatratzen, Decken/Schlafsack/Betttücher, fürs 'selbst Essen machen' braucht Ihr mind. Kocher, Topf, Teller/Tassen/Besteck etc.. Da käme ganz schön was zusammen für eine Busreise...

Also ich kann mich anschließen, wenn ihr es vor allem günstig und leicht haben wollt müsstet ihr wirklich sehr gut planen. Aber Camping bedeutet zumindest mir persönlich viel mehr als "günstiger Urlaub".

Hab gestern erst einen Artikel im Standard über den Camping-Boom gelesen, in dem heißt es: "Der Freizeitforscher Reinhold Popp erklärt die Camping-Renaissance so: "Es entspricht dem aktuellen Trend zur Einfachheit, zur Natur, zum kleinen Abenteuer." 

Das geht mir und meiner Partnerin auch so, wir sind im Sommer fast nur mit dem Zelt unterwegs: Städtereisen ebenso wie Kanutouren oder Festivals.

Letztes Jahr haben wir uns ein aufblasbares Zelt besorgt, und ich sag dir, wir wurden echt beneidet auf dem Hurricane :-D Die aufblasbaren Zelte sind leicht und kompakt und du hast keine Stangen, die nerven, wenn man sie rein oder rausmacht - oder brechen -.-

Natürlich kannste 500Euro+ für sowas ausgeben, gibt aber auch gute für unter 50Euro. Hier findest du Infos zu aufblasbaren Zelten: https://www.aufblasbares.de/aufblasbares-zelt/

Wie macht man denn Camping bei Städtereisen? Dann weit außerhalb?

ich kenne mich mit Camping gar nicht aus und mache nur Städtereisen. Deswegen die Frage aus Interesse.

0

Ach ihr müsst nicht campen. Ein Bett bekommt man leicht für 5 Euro zu zweit 10 Euro ein ganzes Zimmer. Am besten in den großen Städten.

Essen holt ihr aus dem Supermarkt. Da gibt es viele Billige Gerichte. Entweder CBA oder Billa. Bei letzteren solltest ihr Euch unbedingt die Billa Card besorgen. 

Viele SB Restaurant geben ab 17 oder 18 Uhr 30 bis 50 % Rabatt.

Kleider braucht ihr auch kaum. Es gibt sehr viele Second Hand Läden in denen die Kleider pro Kilo verkauft werden.

Sprachkenntnisse sind aber von Vorteil.

Was möchtest Du wissen?