tippfehler bei ryanair

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo, wegen dem "fehlenden" a würde ich mir keine Sorgen machen. Es wird beim Einchecken am Gate damit sicherlich nichts passieren! Für die Namensänderung 110 € zu bezahlen wegen dem fehlenden "a" halte ich für absolut nicht gerechtfertig. Wichtig ist bei RYANAIR auf jeden Fall, dass Du den Check-In per Online vorher vornimmst und die Boardkarte(n) unbedingt zum Airport mit nehmen. Ohne eine Boardkarte lässt Ryanair keinen in sein Flugzeug. Bekannlich kann der Chek-In 15 Tage vorher bereits vorgenommen werden. Viele Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
lothaleben 18.05.2012, 12:53

toll danke für die antworten : )) habt mir echt ne last abgenommen bzw. eine angst.

lg und danke

0

sehe ich auch so, dürfte kein Problem sein, da sieht man dass es sich um die identische Person handelt. Es geht ja darum dass niemand Handel treibt mit den Preiswerttickets. Daher wäre es ein Problem wenn du einen gänzlich anderen Namen eingegeben hättest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?