Ticket in der Bahn lösen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Im Nahverkehr hängt es auch von der Strecke ab: Auf manchen Linien fahren Züge, die Fahrkartenautomaten in den Wagen haben, aber das ist die Ausnahme. Im Regelfall gilt, dass man im Nahverkehr seinen Fahrschein vor dem Einsteigen haben muss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist mir ganz neu, dass man generell Karten im Zug kaufen kann. Grundsätzlich gilt, ein Zug darf nur mit einem gültigen Fahrschein betreten werden. Man kann im Zug nachlösen, das ist richtig, wenn das Fahrtziel weiter ist, als auf dem Fahrschein angegeben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das geht eigentlich nicht. Manchmal funktioniert es vielleicht, wenn man eine gute Erklärung hat, dass der Schaffner ein Auge zudrückt. Aber das hiesse ja dass jeder ohne Risiko schwarzfahren kann. Das wäre ziemlich dumm von der Bahn, könnte man das legalerweise tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo BabsiD,

hä? Ich bin jetzt grad völlig irritiert... Dann muß es vor kurzer Zeit bei der Bahn eine neue Regelung gegeben haben!

Ich kaufe mein Ticket öfter im Zug, man muß halt einen kleinen Zuschlag bezahlen (2,- Euro oder so). Aber ansonsten geht das völlig unkompliziert. Aber ok, ich bin gespannt, vielleicht kann mich ja jemand aufklären...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich weiss nur, dass es in Deutschland, Österreich und Italien nicht "erlaubt" ist - aber manchmal - besonders in Italien, gibt es den einen oder anderen "Zugbegleiter" der sich erweichen lässt- ansonsten wirds teuer! - Also - lieber am Bahnhof lösen!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?