Thailand, Vietnam, Kambodscha

3 Antworten

Visum für Vietnam in der Schweiz beantragen, ist problemloser, für Kambodscha an der Grenze oder nach der Landung am Flughafen 20 $ Passbilder nicht vergessen, können aber auch am Flughafen gemacht werden.

Kambodscha ist kein Problem wie von trebron gesagt.

Das Visum für Vietnam rate ich bereits zu Hause zu machen, da es in Bangkok sehr mühsam ist mit der Botschaft. Ich bin selber schon über drei Stunden in der Schlange gestanden, und musste zweimal hinfahren um es abzuholen.

Auf der Kao San gibt es jede mMenge kleiner travel offices, die dir für einen kleinen Aufpreis dein Visum besorgen. Ich habe mit Mr. Nakrob von NS-Travel über die Jahre sehr gute Erfahrungen gemacht.

0

Für Kambodscha musst Du kein Visum im Voraus beantragen, dieses erhälst Du bei der Einreise nach Lambodscha, entweder am Flughafen oder am Grenuübergang zu Thailand. Es kostet ca. 20 USD und dauert ca. 20 Minuten; es wird ein Passfoto benötigt. Für Vietnam musst Du das Visum entweder in der Schweiz oder in Thailand im Voraus benatragen. In Bangkok kostet das Touristenvisum für Vietnam ca. 1700 Baht und es dauert ca. 5-7 Werktage. Dann gibt es noch ein Express-Visum für Vietnam, das kostet ca. 500 Baht mehr und dauert 3-5 Werktage. Falls Du Dich vor Vietnam längere Zeit in Phnom Penh aufhälst, kannst Du das Visum für Vietnam auch dort beantragen.

Was möchtest Du wissen?