Thailand Urlaub - 2 Wochen - Kosten?

4 Antworten

Hallo Neo666,

aus meiner Thailand-Erfahrung heraus und unter Berücksichtigung, dass die Highseason im Monat November im Land begonnen hat, finde ich das Pauschal-Angebot gut (Kombi-Reise BKK/Phuket inkl. Flüge!). Wie die Flugpreise im November sind, weiß ich nicht, im Dez.12 liegen sie bei knapp 1000,- € (aber hat Dir ja bereits ein Fachmann geantwortet!). Für Hotels haben Veranstalter besondere Preise.

Trotzdem möchte ich Dich fragen, ob Du schon mal in Erwägung gezogen hast, "individuell" zu reisen? Thailand ist ein so herrlich unkompliziertes Land und günstig dazu, um es auf eigene Faust zu entdecken. Da finde ich eine Pauschalreise fast ein bißchen schade. Googel doch mal, was ein Nur-Flug aus Deiner Stadt zu Deinen Urlaubsdaten kosten würde und kauf Dir einen Reiseführer (Lonely Planet und Reise Know How finde ich ganz gut), damit Du ein Gefühl für die Leichtigkeit, die dieses fantastische Land hat, bekommst. Falls Du Fragen hast, frage gerne.

Hi,

Deiner Beschreibung und meiner Glaskugel entnehme ich, dass der Flug mit der THAI ist. Der kostet im November irgend was um die € 800,--. Ein gutes Hotel in Bangkok kostet € 200,--/Person für vier Nächte und ein gutes Hotel in Phuket ist mit € 500,-- für 10 Tage nicht unterbewertet. Da offenstichtlich auch die Transfers dabei zu sein scheinen, halte ich das grundsätzlich für ein gutes Angebot wobei es halt stark auf die Hotels ankommt.

Es geht natürlich auch deutlich günstiger und auch wesentlich teurer. Aus der Entfernung zu erkennen ob es das RICHTIGE Angebot für Euch ist, ist nicht möglich.

bye Rolf

Danke für die Einschätzung. Falls es hilft, hier noch weitere Infos:

Ja, Fluggesellschaft ist Thai Airways.

Hotels sind jeweils: Bangkok, Hotel The Ambassador Zimmerkategorie: Doppelzimmer Standard

Phuket, Panwa Beach Radisson Blu Plaza Resort Phuket Panwa Beach Zimmerkategorie: Deluxe Seaview

0
@Neo666

Hi,

das jetzt nachzurechnen übersteigt meine Kapazitätsgrenzen aber wie gesagt, das Angebot scheint preislich o.k. zu sein. Wenn Dir die Hotels gefallen, schlag zu.

bye Rolf

0

Hall Neo 666. Du solltest dir nicht die Frage stellen, ob es zu teuer ist, oder nicht. Das ist euer Urlaub. Fahrt hin und schaut euch diese schöne Land an. Ihr werdet sicher ganz schnell feststellen, dass es einfach ist, dort auf eigene Faust zu reisen. Aber das ist nicht jedermanns Sache und manchmal muß man halt erst mal ein wenig reinschnuppern. Wenn ihr länger als zwei Wochen da bleiben wollt, relativieren sich die Kosten eh. Weil, den Flug müßt ihr so oder so bezahlen. Und wenn ihr das nächste Mal mit Rucksack dieses Land bereisen solltet, wie es manche vorschlagen und wie ich es schon seit Jahren mache, seid ihr um viele Erfahrungen reicher, manche Berührungsängste gibt es nicht mehr und ihr könnt entspannt die neue Art des Reisens starten. Wenn du einmal die Erfahrung als backpacker gemacht hast, möchtest du das nicht mehr missen. Nichts ist unkomplizierter. Die Leute sind freundlich und hilfsbereit. Vorausgesetzt, du läßt dich auf sie ein. Genießt eure Tage in Thailand und vielleicht machen sie euch ja neugierig. weder Bangkok noch Phuket sind repräsentitiv für dieses Land. Zumal ihr in Bangkok nur vier Tage Zeit habt. Nochmals viel Spaß und kommt gesund zurück...

Was möchtest Du wissen?