Thailand und Diebstahl

7 Antworten

Wenn du die Kamera extra gekauft hast, solltest du sie auch mitnehmen. In Thailand wird zwar auch geklaut, aber bei weitem nicht so viel wie in manch anderen Ländern und Raubüberfälle sind mir nicht bekannt. Von daher wird es am sichersten sein, wenn du die Kamera immer bei dir trägst oder in einen Safe (falls vorhanden) einschließen lässt. Wenn du mit einem Bus oder Zug reist, solltest du die Kamera niemals ins Gepäckfach legen (vor allem wenn es sich dabei um einen seperaten Raum handelt), denn dort wird sehr gerne geklaut. Mir sind da schon weit weniger wertvolle Gegenstände abhanden gekommen. Aber wenn du etwas aufpasst, sollte deiner Kamera nichts passieren.

Taschendiebe sind doch überall auf der Welt zu finden. Ich war mit einer Familie fast 1 Jahr in Bangkok, wir haben uns sehr wohl gefühlt und noch nie hat ein Taschendieb uns zugeschlagen. Wenn du die normalen Vorsichtsmassnahmen ergreifst, brauchst du da keinerlei Angst zu haben. Es mag sein, dass es in Städten wie Bangkok mehr Taschendiebe gibt als auf dem Land. Mach dir keine Sorgen und geniesse deine Thailand Reise!

Wuerde sie auf jeden Fall mitnehmen! Thailand ist nicht krimineller als Deutschland, aber natuerlich gibt es auch Diebe. Da aber fast jedes (auch kleinere Hotel) einen Safe im Zimmer hat - zur Not geht es auch an der Rezeption) wuerde ich die Kamera dort einschliessen, wenn Du sie nicht brauchst.

Was möchtest Du wissen?