Thailand Phi Phi Maya Bay...Frage... (bitte durchlesen)

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo Cleverle123, die Antwort, steht in Deiner Frage, so Clever wie Du sind 100 andere auch, mein ich nicht böse, daß ist seit Jahren ein Anziehungspunkt der Touristik, ist doch klar, spreche nicht aus Erfahrung, denn ich war noch nicht da aber schon oft in Thailand und jetzt der Tipp von mir, es gibt überall am Meer kleine Inseln, wo man mit kleineren Booten hingefahren wird und glaub mir, die sind alle genauso schön, romantisch und nicht überlaufen mit Touristen, wie Du einer bist :-), auch wenn Du dann nicht mit Deiner Liebsten an dem einem bestimmten Ort warst aber Du hast Deine Ruhe und genauso Tränen in den Augen, weil so was schönes hast Du noch nicht gesehen. Ist nur ein Tipp von mir.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hatte in meiner letzten Antwort schon versucht, dir bzw. euch die Illusion zu nehmen, auch nur annähernd "The Beach" aus dem Film vorzufinden... Für romatische Zweisamkeit dürft ihr euch nicht den mitunter bekanntesten Strand der Welt aussuchen, das ist doch eigentlich logisch. Und dass Thailand leider vielerorts und eben auch an eigentlich idyllischen Plätzen von Menschenmassen und nervigem Party-Volk heimgesucht wird, ist leider auch eine Tatsache.

Von Krabi aus beispielsweise kann man auch schöne Touren zu vorgelagerten Insel(che)n unternehmen, die zwar auch nicht alle einsam, aber auch nicht hoffnungslos überlaufen sind, vor allem dann, wenn man z.B. erst am Nachmittag aufschlägt. Tolle Strände, türkisblaues, von Felsen umrahmtes Meer, das findet ihr dort auch. Wenn ihr es ruhig haben wollt, dann vergesst Koh Phi Phi und Maya Bay...

Thailand - (Asien, Thailand, Strand) Thailand  - (Asien, Thailand, Strand)
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt in Thailand noch genügend Inseln bzw. Resorts mit fast leeren Stränden. Z.B. Koh Kor Khao eine große Insel mit nur ca. 5 Resorts .

Das Thai Life Homestay Resort nordlich von Khao Lak hat nur 7 Bungalows, einen langen, fast leeren Strand und Preise ab 2200 Baht.

Auf Koh Bulon gibt es keine Autos, nur ca. 4 Resorts und 1 kleines Dorf. Hier kann man die Insel zu Fuß unter Palmen erkunden.

Das Problem ist das Sonkran Fest im April. Während dieser Zeit machen viele Thais eine Woche oder länger mit ihrer ganzen Familie Urlaub und ohne langfristige Reservierung wird es schwierig, bei kleinen Anlagen jetzt noch eine Unterkunft zu bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?