Thailand Badeurlaub September? Was ist "besser" Phuket oder Koh Samui,?Welches Hotel,Amari Palm Res

6 Antworten

Hi pwagner,

ich nehme mal an, ihr wollt da halt ein paar Tage für den Rest des Urlaubs hin und nicht 3 Wochen (das wäre bisschen schade für die viele Zeit).

Also: Das Amari Palm Reef ist von der Lage her eine gute Wahl, da es ja im Norden der (viel geschmähten) Chaweng-Bucht liegt. Habe eine Woche fast nebenan in einem Strandbungalow im Blue Lagoon am Chaweng Beach gewohnt und wir sind da öfters "durch-/vorbeigelaufen". Dort kann man m.E. ruhig eine Woche bleiben (so generell, von der Lage her, keine Ahnung vom Hotel, aber das sagt dir ja Tripadvisor, scheint ja recht gut zu sein). Der Teil des Chaweng Beach ist durchaus angenehm und ruhig, und wenn man mehr Trubel braucht, hopp in einen der vielen Pick-ups oder eines der vielen Taxis und der Abend ist gerettet.

Phuket hat mir nicht gefallen, ist aber sehr subjektiv, da es nach 4 Wochen das Ende der Reise war, und wir auch in so einem Touribunker waren (Laguna Beach Resort, brrr, braucht kein Mensch, hatten wir billig bekommen). Es war extrem heiß, kein Lüftchen, Massen an Mitbewohnern aus gewissen östlichen Ländern, die sich in die Stoffservietten geschnäuzt haben; es war, egal wo wir hinkamen, unangenehm. Ich glaube, das war einfach Pech, aber Bangkok im Anschluss hat alles wieder wettgemacht.

Mein persönliches, nicht wirklich repräsentatives Fazit wäre: Ich würde Koh Samui Phuket vorziehen.

Viel Spaß in Thailand!!

Hallo Pwagner,

Im September ist Koh Samui empfehlenswert wegen der Regenzeit. Die ist zu der Zeit noch nicht auf Koh Samui. Wenn du eine gute Empfehlung wegen einen Hotel haben möchtest und evtl. ein gutes Angebot bzgl. des Preises kann ich dir empfehlen mal eine Anfrage an [...] oder [...] zu senden. Dort habe ich schon öfters meinen Urlaub gebucht und zu sehr günstigen Preisen die ich wo anders nicht gefunden haben. Er hilft dir auch vor Ort weiter.

Hoffe es hilft dir weiter.

Liebe/r MissT,

Fragen und Antworten dürfen auf reisefrage.net nicht dazu genutzt werden, kommerzielle Dienstleistungen anzubieten.

Bitte schau diesbezüglich noch einmal in unsere Richtlinien unter http://www.reisefrage.net/policy. Die Beiträge werden sonst gelöscht.

Vielen Dank für Dein Verständnis.

Herzliche Grüße

Mia vom reisefrage.net-Support

0

Hallo pwagner,

jep (ob das eine Entscheidungshilfe wird, weiß ich nicht)! Vom Wetter mal ganz abgesehen (ich kenne die Klimatabellen nicht), aber ich spiele immer mal wieder mit dem Gedanken nach Koh Samui zu fliegen. Dort muß es einige Ecken geben, die wirklich traumhaft sind.

Phuket kenne ich und auf die Idee auf dieser Insel meinen 3-wöchigen Urlaub zu verbringen, würde ich nicht kommen. Aber jeder wie er will! Drei Wochen sind für Thailand eine ganze Menge, da habt ihr sogar Zeit, eine "Backpacker-Rundreise" zu machen... Thailand hat eine super Infrastruktur und da ist es sehr leicht von A nach B zu kommen (ob per Inlands-Flug oder auch ein viel genutztes Transportmittel das Schiff!). Es wäre irgendwie schade, wenn ihr die ganzen drei Wochen auf einem Fleck verbringen würdet. Bucht euch doch eine Unterkunft für zwei, drei Tage (um sich zu aklimatisieren) und dann überlegt euch noch ein zwei andere Inseln... Das wäre mein Tipp! Viel Spaß und Freude in diesem fantastischen Land!:-)

Was möchtest Du wissen?