Teutoburger, Bayerischer oder Thüringer Wald, welcher ist geeignet für einen tollen Wanderurlaub?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo!

Meine positiven Erfahrungen sh.: http://www.bayerischer-wald.de/Wanderurlaub. Insbesonders östlich Regensburg bis nordöstlich Passau; hier sind Ausflüge nach Österreich zu empfehlen. Im Bereich Lam-Bodenmais bis 3-Sessel-Gebiet kann im Sumava (ZC) gewandert werden. Dort gibt es auch preiswerte Gaststätten mit landestypischem Essen.

MfG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
tobval01 20.05.2012, 18:45

Gruss nach Bodenmais aus dem Teutoburger Wald

0

Den Teutoburger Wald kenne ich leider nur von Tagungen und Spaziergängen.

Erfahrungen mit längeren Wanderurlauben habe ich im bayerischen Wald mit dem Goldsteig, dem Rennsteig Thüringen und (obgleich Du nicht danach gefragt hast) dem Schwarzwaldwestweg (beide Verläufe im südl. Teil).

Zu allen diesen genannten Strecken mit vielen Alternativen kann ich sowohl bezüglich der landschaftlichen Schönheit als auch der Infrastruktur (bei Bedarf und entsprechender Planung) nur raten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

man kann im Teutoburger Wald gut einen Wanderurlaub verbringen; die Hermannshöhen sind der Egge- und Hermannsweg, insgesamt eine Strecke von mehr als 200km. Die Hermannshöhen sind nicht nur ein Qualitätswanderweg, sondern auch einer der 12 Top Trails Deutschlands! Am Weg findet man viele Hotels, die "wanderfreundlich" sind, d.h. Gepäcktransfer und/oder Abholung vom Weg zum Hotel anbieten.

Schau mal auf der Website der Hermannshöhen, oder hier: http://www.teutoburgerwald.de/urlaub/aktiv/wandern/wandern.php?navanchor=2010018 da gibt's auch Pauschalen und mehr Infos. Auch toll am Teutoburger Wald ist der Teuto-Navigator, der eine interaktive Karte ist. Du gibst einfach den Streckenabschnitt an, den du wandern willst und bekommst viele Infos und Tipps, wie man hinkommt, was man sonst noch sehen kann etc.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
dieter52 04.05.2012, 08:32

Vielen Dank für diese informative Antwort! DH!

0

Grundsätzlich eignen sich natürlich alle drei genannten Reviere zum Wandern. Am attrkativsten ist meiner Meinung nach der Bayerische Wald, in dem es immerhin über 1400 Meter hohe Gipfel zu erklimmen gibt. Hier ein Link zu einem Wanderführer, de mir recht gefällt: http://www.amazon.de/dp/3765454540

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?