Tauchen in Australien giftig?

3 Antworten

Ein gewisses Risiko bleibt beim Tauchen immer. Besonders heftig sind die Würfelquallen. Am besten vor Ort bei der Tauchbasis nachfragen. Die wissen immer wann und wo gerade verstärkt diese Qallen unterwegs sind. Mehr infos zu gefährlichen Tieren gibts hier: http://www.downunder-dago.de/113/Allgemeine-Informationen/Gefahren-der-australischen-Tierwelt.html

Da die anderen Tiere bereits genannt wurden, möchte ich mich auf die giftigen Seeschlangen und den Blauringelkraken konzentrieren. Seeschlangen sind zwar sehr giftig, man muss sich aber anstrengen, um sie zu einem Biss zu provozieren. Trotzdem Abstand & Respekt halten/üben, einige Taucher haben es trotzdem geschafft. Mit dem Blauringelkraken bekommt man es eher im Gezeitenbereich zu tun. Man sollte das sehr kleine (und hübsche) Tier nicht berühren, die meisten Unfälle passieren durch Drauftreten. Übrigens, an Korallen kann man sich erheblich verletzen, vor allem beim ab/auftauchen (Wellengang). Stechrochen heben ihren Schwanz bogenförmig, bevor sie ihren Stachel in das rammen, von dem sie sich bedroht fühlen. Das hatten schon Leute wie Steve Irving falsch interpretiert. Insgesamt: Wenn das mit Abstand/Respekt klappt, passiert nur sehr selten etwas, da ist die Strömung dann wirklich gefährlicher.

Den potenziell tödlichen Steinfisch (gut getarnt, nicht drauftreten), den es nicht nur in Australien gibt, hatte ich vergessen.

0

Das Tauchen im Grand Barrier Reef ist ein Traum und Wandern in Bayern ist bestimmt gefährlicher. Außerdem tauchen Sie dort nur in Begleitung erfahrener Taucher. Gefährlich sind dort nur Alleingänge, jedoch nicht wegen giftiger Tiere oder Fische, die es auch im Mittelmeer gäbe, sondern wegen der Gezeiten abhängigen Strömungen und der sehr geringen Möglichkeiten der Orientierung. Denn die betauchbaren Reefs sind manchmal überspült. Die giftigen und gefährlichen Yello Box Quallen kommen nur im bis 5 Km - Bereich von der Küste entfernt vor. Und die Spanische Galeere, eine sehr große Qualle mit bis zu 20 m Tentakeln kann man von Weitem sehen, der Tauchanzug schützt ohnehin vor den Verbrennungen, frei ist nur der Bereich um die Tauchbrille.

Wie schlimm ist das eigentlich in Australien und Neuseeland mit den Spinnen wirklich?

Wir wollten eigentlich schon lange mal an dieses Ende der Welt reisen. Nun wäre es finanziell möglich, aber es sammeln sich nun eine Reihe anderer Argumente dagegen an, unter anderem: Meine Freundin hat ernste Spinnenangst. Sie verbindet mit Australien vor allem große und oft auch gefährliche Spinnen (dank der Berichte vieler Freundinnen, die Work&Travel dort gemacht haben).

Wie schlimm ist das nun wirklich? Laufen einem dort jeden Tag irgendwelcher Viecher übern Weg, die man nicht sehen will?

...zur Frage

Tauchen in Peru?

Kann man in Peru tauchen? Wo gibt es Tauchgebiete in Peru?

...zur Frage

Westen der USA: Gefährliche Tiere?

Hallo zusammen! Ich überlege eine Rundreise durch den Westen der USA zu machen, vor allem durch die Nationalparks (Yosemite, Grand Canyon, Death Valley etc etc) Ich habe jetzt allerdings schon das ein oder andere über Bären, Skorpione, Klapperschlangen und schwarze Witwen gelesen. Ich bin leider eine totale Schissbuchse :-( Welche Erfahrungen habt ihr gemacht? Wie gefährlich sind die Tiere wirklich? z.B. stirbt man durch das Gift oder tut manches nur arg weh? Wie sehr muss man bei Wanderungen vorsehen? Kann man in Ruhe mal irgendwo picknicken? Und wie viele Touristen sind eigentlich im Mai unterwegs? Kann man relativ ungestört wandern oder ist es relativ voll?

...zur Frage

Wo kann man am günstigsten und schönsten in der Karibik tauchen?

Wo kann man in der Karibik günstig und mit tollen Aussichten tauchen?

...zur Frage

Haie und gefährliche Tiere auf La Reunion?

Stimmt es dass es im Meer vor La Reunion immer wieder Haie gibt und es auch für die Badenden gefährlich werden kann? Gibt es sonst gefährliche Tiere auf der Insel? Kann man dort bedenkenlos am Strand baden und durch die Natur wandern?

...zur Frage

Wo kann man in Australien besonders gut das Schnabeltier beobachten?

Ich würde gern in Australien Tierarten sehen, die sonst nirgendwo gibt auf der Welt. Wer kann mir z.B. ssagen, wo man gute Chancen hat das Schnabeltier in freier Wildbahn zu beobachten?

Vielen Dank

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?