Tauchen für Menschen mit Behinderung?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ja so etwas gibt es und auch am roten Meer. Für viele Menschen mit Behinderung ist gerade das Tauchen eine entspanende Sache, weil sie sich dort meist freier und unverkrampfter bewegen können. Für Menschen mit Bewegungseinschränkungen gilt die Wassertherapie aufgrund der tragenden Wirkung als angenehm. Hier sind zwei Internetadressen. Sie bieten speziell Tauchgänge für behinderte Menschen an, allerdings nicht auf der Internetseite. Du müsstest also einfach mal anrufen. Ich weiß aber von einem Freund (sitzt auch im Rollstuhl), dass dort solche Angebote gemacht werden. http://www.ducks-diving.com/index.php?kat=130

Was möchtest Du wissen?