Tauchen auf den Kanaren im Winter - lohnenswert?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi Bodalangi, Tauchen kann sich immer lohnen egal zu wwelcher Jahreszeit. Einige des schönsten Tauchgebiete der Insel ist Jandia im Süden der Insel die seit langem für seinen Fischreichtum bekannt. Zwischen Vulkanfelsen und Sandbuchten sieht man Muränen, die typischen Viejas, verschiedene Rochenarten, Sandhaie und vieles mehr. An der Ostküste gelegen ist der Ort Ajuy der bekannt für seine Unterwasserhöhlen ist.

Eines der schönsten Tauchreviere ist die Insel Los Lobos. Seit 1982 Naturschutzgebiet, bietet dem Taucher außer einer interessante Unterwasserlandschaft große Fischschwärme, Baracudas, verschiedene Rochenarten und manchmal auch Hammerhaie. Wenn du nicht ganz so viel schleppen willst nimm doch mindestens deinen Lungenautomaten + Konsole + Maske mit. Den Rest kannst du ja leihen.

kleine Anmerkung: Die Wassertemperatur schwankt von Januar bis Dezember von 18° - ca.22°C.

0

Was möchtest Du wissen?