Tansania einreisen

4 Antworten

Ich habe das Visum für Tansania bei der Einreise am Flughafen in Daressalam bekommen. Es ist bei Euch nur darauf zu achten, daß für das Kind ein eigener Reisepass vorgelegt wird. Für das Visum braucht man ein Passbild und 50 Dollar (ob das Kindervisum auch etwas kostet, weiß ich leider nicht), die man am Besten bar dabei haben sollte. Manchmal funktioniert auch der Geldautomat vor der Immigration und manchmal werden auch Kreditkarten akzeptiert - verlassen würde ich mich aber auf beides nicht. Meine Euro-Scheine wollten die nicht, was aber auch kein Schaden war - war dann ja mit Dollar sogar ein bißchen billiger.

Das alles gilt natürlich nur, wenn Ihr deutsche StaatsbürgerInnen seid!

Hallo,

ich weiß nicht ob Du mittlerweile schon in Afrika warst. Ich komme gerade

aus Tansania zurück. Das Formular für das Visum wurde uns schon auf dem Hinflug im Flieger ausgeteilt. Da hast Du genug Zeit um es auszufüllen. Am Flughafen musst Du es an einem bestimmten Schalter dann abgeben und zahlst pro Person 50 USD dafür.

Falls Du nochz Infos bezüglich Führer für Safaris oder ähnliches brauchst, ich kann Dir einen sehr guten Guide empfehlen. Melde dich dann einfach nochmal.

Wir haben in Fällen, wo ein Visum gebraucht wurde die Formulare telefonisch angefordert, wurden dabei auch entsprechend über den Vorgang und die Dauer der Bearbeitung aufgeklärt. Nach Erhalt der Vordrucke haben wir diese ausgefüllt und mit den erbetenen Unterlagen per Einschreiben mit Rückschein an die Botschaft übersandt.

In den meisten Fällen war das dann spätesten in 8 Tagen erledigt. Das Visum wurde uns zügig übersandt.

In manchen Fällen, wenn die Botschaft oder das Konsulat sich in der Nähe unserer Stadt befand, haben wir dort auch persönlich vorgesprochen und die Angelegenheit vor Ort erledigt.

Ruf bei Visum.de oder servisum.de an und lass Dir das Visum besorgen.

Die machen das regelmäßig und sind sehr effizient und seriös.

bye Rolf

Hallo misterx,

gibt zig Agenturen, die Dir ein Visum für Geld besorgen - egal in welches Land; wenn Du bereit bist ein entsprechendes Honorar zu bezahlen. Auch ich würde es selber machen; das hab ich immer gemacht egal ob Arbeit, Kind oder Kegel. Ich hab mir Deinen Link jetzt nicht angeschaut, aber mein Tip:

Meine erste Anlaufstelle ist immer - egal wohin - das Auswärtige Amt und das schreibt: "Visum Deutsche Staatsangehörige benötigen für die Einreise nach Tansania ein Visum. Es sollte vor der Einreise bei der

Botschaft der Vereinigten Republik Tansania Eschenallee 11 14050 Berlin-Charlottenburg Tel.: +49 30 3030800 Fax: +49 30 30308020 E-Mail: info@tanzania-gov.de

Dort würde ich anrufen oder hinmailen und dann bin ich sehr sicher, dass Du eine kompetente Auskunft bekommst und rasch eigenständig Dein Visum beantragen kannst. Schönen Urlaub; muss ein tolles Land sein!

Was möchtest Du wissen?