Tagesausflüge von Cusco aus?

3 Antworten

Ich würde in eins der vielen Tour Offices in der Stadt gehen und mir die Touren aussuchen, die Dich am meisten ansprechen! Falls Du in einem Hostel übernachtest - die haben oft gute Tipps, welche Touren wo günstig sind. Auf eigene Faust kannst Du schlecht was unternehmen, da die öffentliche Infrastruktur fehlt und Du für Tagesausflüge sowieso einen Tour-Veranstalter brauchst!

Über all die Tagestouren in und um Cusco hinaus empfehle ich Dir eine 2-Tagestour mit dem Zug nach Puno und auch in Aguas Calientes, dem Ort, von wo man nach Machu Picchu hinauf geht/fährt, eine Nacht zu bleiben! Dann kann man Machu Picchu am späten Nachmittag auch ohne die Riesenscharen von Touristen erleben, die dann mit dem Zug schon wieder alle weg sind!

Ich würde einen Tag in Pisac verbringen. Da kannst du mit dem Bus oder Taxi hinfahren. Es gibt dort beeindruckende Ruinen und eine wunderschöne Natur!

Da kann ich benedetta zustimmen, ich möchte Dir aber auch unbedingt einen ausgiebigen Rundgang auf dem lokalen Markt von Pisac empfehlen. Der alleine ist schon die halbe Reise wert !! Ab Cusco würde ich jedoch den Bus einem Taxi vorziehen, der gleiche Bus bringt Dich auch zu den etwas ausserhalb gelegenen Inka Ruinen. Wenn Du magst, kannst Du aber auch zu Fuss hinauf wandern - trotzdem würde ich bei heissem Wetter den Bus vorziehen. Wenn Du dann wieder in Pisac bist, kannst Du Dir den vorzüglichsten frischgedrückten (nicht gepressten) Orangensaft genehmigen, den Du je geschmeckt hast.

Was möchtest Du wissen?