Tagesausflüge vom Tramuntana Gebirge ins restliche Mallorca, welche Städte etc. lohnen sich?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo Ockerfrance,

wow, das muß toll sein! Im Tramuntana Gebirge haben wir noch nie gewohnt. Also, zu deiner Frage:

  1. Palma - die fantastische Inselhauptstadt; ein absolutes Muß, wenn man auf Mallorca Urlaub macht.
  2. Das Künstlerdreieck Sollér - Valdemossa - Deiá. Eine atemberaubend tolle Landschaft mit kleinen tollen Städten. Schon die Anfahrt über die Serpentinen ist ein absoluter Hit!
  3. Schön finde ich auch einen Besuch im Norden. Erst ans Cap de Formentor; dann in Pollenca flanieren und essen.
  4. Die Stadt Artá (östlich der Insel? Hab`s nicht so mit Geographie;-) gefällt mir auch gut; insbesondere wenn Markt ist. Ebenso Santanyi (dürfte allerdings zu weit weg sein).
  5. Der Karibik-Beach auf Mallorca lohnt auch für einen herrlichen Spaziergang: Der Es Trenc.
  6. Ansonsten kann man ja bei einer Biker-Tour auch maln Wandertag zur Erholung einschieben oder? Dann ab nach Alaro und hoch zur Burg wandern (ab Zentrum ausgeschildert). Ein malerische Wanderweg führt dort hoch mit tollem Ausblick. Und oben gibts `n einfaches, aber nettes, leckres Restaurant.

Das erstmal, was mir spontan einfällt. Viel Spaß auf Mallorca!:-)

"... Ein malerischer Wanderweg FÜHRT dort hoch..."

0
@moglisreisen

Hi mogli, wg. deiner Umlaute, arbeitest du mit einem Apple? Ich bekomme manchmal E-Mails von Apple Usern, da kommen auch oft etwas verbuchselte Umlaute etc. raus.

0
@Endless

Nee, Apple und Umlautproblem hat nichts miteinander zu tun, woran auch immer es sonst liegen mag...;-)

0

Also eignetlich kannst Du auf Mallorca binnen eines Tages überall hin, Du kannst zwar nicht an einem Tag alle Ecken gründlich besuchen, aber immermal wieder einen Tag einschieben und eine Inselregion abfahren, das geht problemlos, so gross ist die Insel nicht. Auch Palma, so finde ich, sollte man gesehen haben, aber das wird die leichteste Übung, alle Wege führen nach Palma...;-)

Ich finde sehr wohl, dass man sich ganz genau überlegen muß, wo man an einem Tag hinfahren möchte; gerade wenn man nur Pause in einem Biker-Urlaub macht! So groß ist die Insel dann doch!:-)

0

Ich möchte die Aufzählung noch um zwei Orte ergänzen: Andraxt und Santa Ponsa im Westen der Insel sind empfehlenswerte Ausflugziele. Vom ehemaligen Fischerdorf Anraxt oder in anderer Schreibweise auch Andraixt , heute ein Zufluchtsort der " gut Betuchten" kann man über " La Mola" direkt am Hochufer vorbei auf einer wunderschönen kleinen Strasse nach Camp de Mar und wieder zurück nach Santa Ponsa fahren. In der Naturbucht von Andraxt gibt es zahlreiche urige Fischlokale.

Andratx ist `ne super Ergänzung! Aber sage mal, wie kommt man auf die Hochburg der Engländer Santa Ponsa? Da fallen mir als erstes andere Orte in der Ecke ein: Illetas, Puerte Portals... @ENDLESS: Nein, Windows. Aber meine Beiträge sehen oft so chinesisch aus und da hab ich rausgefunden, wenn ich während der Korrekturzeit alles in "ae, ue, oe" verwandele, sieht das halbwegs lesbar aus... Oder weißt du was ich falsch mache? lg

0

Was möchtest Du wissen?