Tabakeinfuhr nach Australien

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das ist verboten und die Menge, die zu zuviel bei Dir hast, wird Dir weggenommen (wenn Du es angegeben hast) oder Du wirst bestraft (wenn Du es nicht angegeben hast und Du erwischt wirst! Die Hunde des Zolls haben sehr empfindliche Nasen und ich würde es nicht darauf ankommen lassen - auch wenn Tabak und Zigaretten für Europäer schlichtweg unfaßbar teuer sind...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

das ist nicht zwingend verboten, jedoch musst Du die überschüssige Menge beim Zoll anmelden und verzollen/versteuern. Also, wenn es unbedingt dieser Tabak und die damit verbundenen Kosten sein müssen, bitte beim roten Eingang einordnen (goods to declare).

Dann wirst Du auch nicht bestraft, aber ob sich das lohnt, entscheidest Du selbst. Tabak ist in Australien horrend teuer, allerdings sind die Kosten bei o.g. Verfahren so, dass sich die Einfuhr nicht lohnt- wie überall. Es muss sich also um eine Genussfrage handeln, wenn Du also auf einen bestimmten Tabak nicht verzichten willst, nur dann ist es lohnend.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?