Syrakus ohne Stadtführer?

2 Antworten

Gerade in italienischen Städten macht es großen Spaß, die 'ins Blaue hinein' per pedes zu erkunden! Aber in Syracus gibt es soviel zu sehen, worüber man auch ein wenig mehr wissen möchte - ich würde Dir einen Stadtführer empfehlen. In den italienischen Buchhandlungen gibt es für die jeweilige Stadt einfache Paperback-Ausführungen in mehreren Sprachen - ich denke, so etwas reicht aus und die 'Arbeit' hält sich damit in Grenzen, aber Du bist doch ein wenig darüber informiert, was Du überhaupt gesehen hast!

Frohes Entdecken!

Für alle Fälle würde ich jedem Besucher der Halbinsel Ortigia, der Altstadt von Syrakus, empfehlen, sich mit einem Stadtplan zu versehen. Die engen Gässchen bilden wirklich ein Labyrinth, in dem man relativ leicht die Orientierung verlieren kann. Allerdings kommt man im Zweifelsfall immer wieder ans Meer und kann sich von dort wieder zurechtfinden.

Gerade in Syrakus ist das meiner Meinung nach kein Muss. Denn wer über die Landzunge in die malerische Altstadt kommt, kann sich dann problemlos selbst einen Weg durch die vielen Engen Gassen oder am Meer entlang suchen. Auf der Seite der Neustadt am Festland aber unbedingt das römische Theater und die Höhlen daneben nicht vergessen! - Du kannst Dir ja zur Vorbereitung das Video ansehen.

http://www.youtube.com/watch?v=bdj_GScO2zw

Ich würde mich wirklich nur dann durch einen Stadtführer arbeiten, wenn dein Italienisch gut genug ist, sonst hat das ja keinen Sinn. In Syrakus gibt es vor allem an Architektonischem einiges zu sehen und zu bestaunen, weswegen einige Infos vorher nicht schlecht sind. Aber du musst dazu nicht auf das klassische Buch zurückgreifen! Es gibt für Syrakus Audio-Guides in Englisch und ein deutscher Guide ist in Arbeit, aber das hilft dir ja nichts, wenn du schon da bist... Die Guides kann man auf der Homepage herunterladen und dann mit dem eigenen MP3 durch die Stadt laufen, oder man kann sich solche Telefon-Ähnlichen Geräte bei der Touristeninformation leihen.

Ich finde gerade bei Städtetouren egal ob groß oder klein sollte man sich mehr oder weniger vorbereiten. Man muss sich ja nicht zwangsläufig an die geplante Tour halten. Ich habe etwas recherchiert und einen italienischen Reiseführer auf italienisch entdeckt http://www.siracusa-sicilia.it/siracusa.htm . Einen Link für eine Karte von Syrakus findest Du unter "Antwort kommentieren". Sollte Dir die deutsche Version eines Reiseführers besser gefallen, dann suche nach einen Reiseführer Sizilien. Einen Reiseführer Syrakus gibt es meines Erachtens nicht. Ein relativ guter und kostengünstiger kannst Du ebenfalls unter "Antwort kommentieren" finden. Kaufe ihn aber im Buchladen und sehe ihn Dir genau an, ob er Deinen Ansprüchen genügt.

Doch, vor Ort gibt es einen Reiseführer 'Syracus', etwas kleiner als DIN A 4 - Freunde von mir haben so einen in einem örtlichen Schreibwarenladen gekauft.

0

Was möchtest Du wissen?