Sylvester in Italien?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich war öfter schon an Silvester in Riva am Nordufer des Gardasees und habe dort einen schönen Jahreswechsel verlebt.

In den Hotels wird nicht allzu viel geboten. Natürlich gibt es ein tolles Menü, meistens 6 Gänge, die sich bis nach Mitternacht sogar hinziehen. Tanzen kann man auch. Aber das ist alles sehr betulich. Meist muss man einfach vor dem Dessert das Hotel verlassen, um in der Ortsmitte und direkt am See das tolle Feuerwerk, für das Riva bekannt ist, zu erleben.

Hier Hotels in Riva: http://www.trivago.de/riva-d.-garda-45987/hotel/x25

Die Touristeninformation in Riva hat die Tel.nr.: 0039-0464-554444 (die Null vor der 464 muss mitgewählt werden).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fahr nach Florenz! Da ist es einfach wunderschön.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Vivaroma 15.12.2008, 10:39

Florenz ist wunderschön, ja, aber ich war da Mal Silvester, da war auf der Straße fast nichts los. Hatte den Eindruck, die Einheimischen feiern eher privat. In Rom ist auch nur ein bißchen mehr los, z.B. an der Spanischen Treppe.

0

Was möchtest Du wissen?