Sylvester in Dresden, Chemnitz, Leipzig

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich persönlich würde nur Dresden vorschlagen. Die Stadt ist nachts jederzeit wunderschön beleuchtet und zu Silvester noch eindrücklicher. Restaurants und Kneipen gibt's auch genug. Ich weiss nicht mehr wie der Platz heisst,, ist an der Prager Strasse, direkt vor dem Pullmann Hotel und da ist immer viel los. Ich bin nich ganz sicher, aber ich glaube, dass das Feuerwerk auf dem Theaterplatz stattfindet, dort ist ja auch der jährliche SIlvester OpenAir- Event. Ich wünsch euch jedenfalls viel Spass, wofür ihr euch auch immer entscheidet.

Nanuk 23.12.2014, 14:38

Herzlichen Dank für den Stern, hfreund. Ich wünsche euch wunderschöne Tage in Dresden und natürlich ein begeisterndes Feuerwerk.

0
Enni45 14.01.2015, 11:56

Ich selbst kann da nur zustimmen, da das Ambiente in der Neustadt ein ganz anderes ist, als in LPZ oder Chemnitz. In der Dresdner Neustadt hast Du ein Restaurant/Kneipe an der nächsten und kannst so von Bar zu Bar ziehen. Ist es dann Punkt 12 ist der Weg zur Elbe nicht weit um ein traumhaftes Feuerwerk sehen zu können.

0

Dresden ist wie schon Nanuk schreibt eine gute Wahl und das nicht nur an Sylvester und Neujahr.

Dresden hat aber mehr verdient als nur den Besuch zu Sylvester. Die Stadt hat so unendlich viel zu bieten, was es zu besuchen und zu besichtigen gilt. Mindestens drei Tage u.m sollte man schon einplanen.

Ansonsten kannst du meiner Meinung nach jede Stadt in Deutschland zu Sylvester besuchen. Du wirst überall Feten und Feuerwerk erleben können, herausragend sind dann nur Grossstädte, wie z.B Berlin, Hamburg, München, Frankfurt, viell noch Köln.

Was möchtest Du wissen?