SWISS oder airberlin?!

Das Ergebnis basiert auf 11 Abstimmungen

airberlin 72%
SWISS 27%
Andere 0%

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
SWISS

Aktuell würde ich Airberlin ehrlich gesagt nicht empfehlen. Ich arbeite in einem Reisebüro und habe in letzter Zeit sehr oft Flugverschiebungen und Streichungen erlebt. Airberlin ist aktuell sehr unzuverlässig. Wenn es nur um ein paar Euro geht, würde ich im Moment immer eine andere Airline buchen.

airberlin

Klar, Air Berlin, da billiger. Für einen ca. 1,5 Stunden-Flug spielt doch der Service/die Verpflegung an Bord wirlich keine Rolle. So viele Snacks/Getränke kann man für 50 CHF in der kurzen Zeit gar nicht zu sich nehmen, so dass sich diese Differenz auch nur annähernd lohnen würde. Mir würde ein Fläschchen Wasser reichen.

Bin da kein Geizkragen und lege gerne einige Euro z.B. für Nonstop-Flüge drauf, aber für diese Kurzstrecke, würde ich nur nach Preis gehen; dieses Geld lässt sich in Berlin sicher sinnvoller anlegen :-)

airberlin

Hallo. Für diese Kurzstrecke würde ich mit AB fliegen auch des Preis wegen aber für Langstrecke würde ich die Swiss nehmen. Gruß Nobbi.

Was möchtest Du wissen?