Surfen in Kalifornien, wo ist es auch für Anfänger geeignet?

1 Antwort

Als ich vor einer weile in San Diego, CA war, gab es da eine ganze menge surfer, die in - an dem tag - vergleichsweise schlichten wellen surften. Dazu gab es entlang der beachfront einige surfschulen und boardverleihs. Am besten mal für den ort, an den du surfen willst, danach googeln. Das hier z.b. kommt raus, wenn man nach surf school san diego googelt: http://www.pacificsurf.org/ .

Kann man die Drehorte der Serie "Californication" vor Ort besichtigen, gibt es eine Tour?

Die Mädels haben eine Serie für sich entdeckt - http://www.youtube.com/watch?v=gQ7yaQhXJAI - und fragen sich ob man die Drehorte besichtigen kann oder ob es schon eine Tour gibt und wo man sie buchen könnte. Weiss das zufällig jemand hier?

...zur Frage

Hotel buchen als Minderjähriger?

Hallo,

ich und ein Freund (zum Reisezeitpunkt beide 16) möchten im Sommer 2018 eine Reise durch die USA machen. Weiß jemand von Ihnen ob es möglich für uns ist in den Hotels zu reservieren und wenn ja wie?

Danke A.Schmidt

...zur Frage

Konzerte und Open Airs in Kalifornien, wo finde ich einen Veranstaltungskalender für September?

Wisst ihr wo ich einen Veranstaltungskalender für Konzerte und Open Air Festivals in Kalifornien finde? Im September geht es für uns dorthin und ich würde schon gern im Voraus ein wenig planen.

...zur Frage

Lieber 2 Wochen Kalifornien oder die Westküste runter?

Hallo Ihr Lieben,

ich war schon ein paar Mal in den USA/Kanada, allerdings immer eher Rocky Mountain Gegend oder Neuengland. Ich würde wirklich gerne mal nach Kalifornien, reise aber alleine diesmal (2 Wochen im Juli). Meine Frage richtet sich an alle, die schonmal in San Francisco waren: würdet Ihr mir eher empfehlen, dort 10 tage zu verbringen und den Rest in Los Angeles (da besuche ich dann einen Freund)? Also meint ihr, dass das von der Zeit her ok ist, oder ist es ein bisschen viel Zeit nur für diese Gegend? Meine Alternative wäre es nämlich, nach Seattle zu fliegen, dort 3 Tage zu bleiben, dann Portland...dann von da aus richtung Süden (entweder mit Amtrak oder mit Flieger) und dann 4 Tage San Francisco und 4 Tage Los Angeles.

Bei der ersten Variante habe ich etwas Sorge, dass ich dann vll etwas zu viel Zeit dort hätte und es sich vll nicht lohnt. Bei der zweiten Variante befürchte ich das Gegenteil (für jede der Städte "nur" 3 bis 4 tage...wenn man auch Nationalparks besuchen will etc).

Vll kann mir ja hier der/die ein oder andere was dazu empfehlen :)

LG diana

...zur Frage

Was muss man monatlich verdienen um in Miami wohnen zu können und wie findet man einen Job ohne Lehre (Gastronomie)?

Hallo es war schon immer mein Traum nach Amerika zu ziehen und Seit 3 Jahren spare ich auch regelmäßig um mir diesen Traum eines Tages zu erfüllen ich arbeite in nehn Restaurant (Imbiss) bei einem Vater im Laden seit über 4 Jahren und habe bis lang 10.000 Euro gespart ich war letztes Jahr auch dort im Urlaub nur kann man ein Hotel schlecht mit einer Wohnung vergleichen und den Versicherungen deshalb die Frage was muss ich verdienen und wie läuft das gehe ich dann in einen imbiss oder in ein Restaurant und sage das ich Arbeit suche ?

Kann mir da jemand weiter helfen

...zur Frage

Die perfekte Welle - wo surfe ich im Fluss, wenn ich nicht ans Meer komme?

Unser Sommerurlaub ist leider ins Wasser gefallen und jetzt werde ich wohl meine Kumpels in München besuchen - ich habe gehört, das man in der Stadt surfen kann - lohnt es sich mein Brett mitzunehmen? Kennt sich jemand in der Stadt aus und kann mir sagen, wo es eine gute Welle gibt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?