Süsse Speisen in Salzburg?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wir sind öfters in Salzburg, und da empfehle ich dir ein absolutes High-Light: Die Konditorei Fingerlos in der Franz Josef Strasse- das ist - in Richtung Bahnhof- kurz nach dem Mirabellschloss rechts abbiegen, dann links. Es gibt dort wundervolle petit fours!---- SAGENHAFT!!!!

Oder - du fährst Richtung Nonntal/Kommunalfriedhof, zum "Tortenmacher" hausgemachte Pralinen!!!!

Salzburger Nockerln gibts auch- nicht jedermanns Geschmack- wirklich nicht. Wenn, dann bitte im Café Tomaselli zu sich nehmen. (Als Mitbringsel allerdings unmöglich, die fallen wie ein Souffleé nach 5 Minuten zusammen...)

dann fällt mir noch die Konditorei Schatz im Schatzdurchhaus (Getreidegasse/Universiätsplatz) ein, die diverse Keks erzeugen, die "kleinen Florentiner" sind ebenfalls eine "Sünde wert"!

Natürlich könntest du im Hotel Sacher, dem früheren "Österreichischen Hof" (Am Makartsteg) eine Sachertorte holen, aber ich denke, das ist etwas abgeschmackt.....

Was fällt mir noch ein? - Also, wenn du im Sommer nach Salzburg fährst, - das kannst du zwar nicht mitnehmen- aber fahre doch zum Schweiger in die Itzlinger Hauptstrasse, (Richtung Maria Plain) dort bekommst du das beste Eis in Salzburg!!!

http://www.schatz-konditorei.at/index.php?option=com_content&view=article&id=71&Itemid=76

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
tintoretto 08.08.2011, 16:40

wenn ihr mit dem Auto nach Salzburg kommt, werdet ihr sicherlich auch in der "Mönchsberggarage" parken. Direkt beim Ausgang, am Hildmannplatz, ist ebenfalls eine empfehlenswerte Konditorei, die speziell auf Teegebäck und traditionelle Torten ausgelegt ist.

http://konditorei-rainberg.at/

mehr sage ich nicht, meine Antwort alleine hat schon ca. 10.000 kalorien! ;-))

0
tintoretto 08.08.2011, 16:57
@tintoretto

.. und weil wir jetzt "Kalorien einsparen" müssen, empfehle ich dir letztendlich noch für original Salzburger Met, Wald- und Wiesenhonig und herrliches Brot, das man überallhin mitnehmen kann, die Stiftsbäckerei St. Peter....

http://members.aon.at/stiftsbaeckerei/html/

(Das Brot hält mindestens eine Woche und duftet! - und schmeckt!-)

0

Ich habe in Salzburg einmal ausgezeichnete Salzburger Nockerl gegessen. Dass ist eine ganz luftige Eier-Mehlspeise und schmeckt traumhaft. Leider habe ich das Café vergessen indem ich das probiert habe. Aber dürfte nicht schwierig zu finden sein. Vielleicht probierst Du es und das Mitbringsel ist dann das Rezept, was Du aus dem Chefkoch rausgekitzelt hast, und natürlich eine Kostprobe bei Dir zu Hause.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum nicht Mozartkugeln, denn es ist zu beachten, dass sich die österreichischen Mozartkugeln von den deutschen unterscheiden. Zudem hat die Konditorei Fürst in der Brodgasse (gegenüber Café Tomaselli) die leckeren Kugeln erfunden, das ist doch was!? Zum sofortigen Verzeht eignen sich als Nachspeise natürlich zudem die Salzburger Nockerln. Da sie frisch zubereitet werden, dauert es etwas, und sie sind üppig (die Portion teilen macht Sinn).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

also für ein Mitbringsel, wenn es keine Mozartkugeln sein sollen ist noch die confiserie berger zu empfehlen (nähe Flughafen, gut mit dem Bus zu erreichen) die Pralinen dort schauen super aus, schmecken wunderbar u sind praktisch zu transportieren :)

Für den Aufenthalt hier ist auf jeden Fall ein Kaiserschmarrn zu empfehlen, auch Salzbuger Nocker (diese sind aber sehr sehr süß) oder Apfel-/Topfenstrudel sind auch immer bestens :)

Schönen Aufenthalt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hallo paqualito, da hast du dir ja was vorgenommen ;-)

also die konditorei schatz kannn ich dir auch empfehlen, ich hatte dort apfelkuchen, da würde meine oma neidig werden....aber schatz hatten wir ja schon.

wie wäre es mit marillenknödel, diese dann im cafe bazar in der schwrazstrasse 3, direkt am ufer.

ja und mitbringen könntest du ja auch was flüssiges und süsses: ich komme jetzt auf liqueur, muss ja nicht der mozart liqueur sein.

feine brände und liqueure gibts bei sporer in der getreidegasse, legendär für seienen punsch (im sommer auf eis), jedenfalls könntest du dort marillen oder auch nussige liqueure als souvenier erstehen, was ich dort gekostet habe war immer lecker:

www.sporer.at

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
martinito 08.08.2011, 16:50

beim cafe bazar meinte ich natürlich schwarzstrasse ;-), übrigens kann man dort auch sehr lecker frühstücken, den ganzen tag über sogar...

0

Was möchtest Du wissen?