Südseeinsel von Neuseeland aus bereisen - welche ist gut zu erreichen und bezahlbar?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Man kommt mit Air New Zealand ziemlich günstig nach Fiji. da gibt es dann zahlreiche kleine und große Inseln, auf die man weiterfahren kann (per Boot) da ist eigentlich für jeden was dabei. Tonga soll auch schön sein, hier kommt man auch recht günstig hin, weil viele Einwohner von Tonga in Neuseeland leben. Ich glaube ich würde am ehesten Fiji empfehlen. Das Preis/ Leistungsverhältnis ist nicht ganz optimal, aber wenn man nicht viel Inselhopping betreibt hält es sich in Grenzen.

Tonga ist ein sehr schönes Reiseziel. Vor allem ist es noch nicht ganz so überlaufen und du findest hier Ruhe. Hier findest du einige Informationen und Sehenswürdigkeiten zum Königreich http://de.alexanderzorn.com/Tonga/index.html Bereits in Tongatapu kannst du viel erleben. Es gibt drei gorße Inselgruppen welche hier zusammen gehören Niuafo'ou, Niuatoputapu und Tafahi. Das Wetter hier ist eigentlich immer mild und zwischen Dezember und März ist es hier am wärmsten. Also gerade richtig wenn es bei uns sehr kalt und naß ist.

Air New Zealand bietet Flüge auf fast jede Insel in der Südsee an. Ich kann dir die Cook Islands empfehlen. Mir hat es dort sehr gut gefallen. Das Preis-/Leistungsverhältnis war für mich ok. Von dort kannst du auch nach Aitutaki (ebenfalls Cook Islands) weiterfliegen. Für mich eine meiner Trauminseln mit der absolut schönsten Lagune.

Was möchtest Du wissen?