Südsee mit kleinen Kindern und Bungalow am Strand, Wohin?

1 Antwort

Du willst wirklich mit kleinen Kindern Minimum 30 Stunden in die Südsee anreisen?

Strand und Meer sind auf Tahiti schon toll, dafür ist alles elend teuer und die Leute nicht wirklich freundliche Genossen. Auf Fidschi sind die Strände nicht so spektakulär, dafür die Einheimischen ganz liebenswert. Auf Bora-Bora und den Cook-Islands stimmt beides.

Für alle diese Destinationen gilt: es ist kaum mehr als Strandurlaub möglich, es gibt nichts. Die Südsee bietet sich nach einer anstrengenden Australien- oder Neuseelandreise an - wenn noch genügend Geld über ist.

Extra zum Baden hinfahren ? Never ever!

Danke für diese direkte Antwort! Musste mich grad an meinen Flug (ohne Kinder) nach Hawaii erinnern und ob ich das noch mal machen werde, so schön wie es war, weiß ich auch nicht...

0

Was möchtest Du wissen?