Südfrankreich im Sommer?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich kann das Languedoc-Roussillon auf jeden Fall empfehlen, von Toulouse ja nur einen Katzensprung entfernt! Ich zitiere mal eine frühere Antwort von mir: "Städte wie Montpellier, Narbonne, Sete und vor allem Carcassonne sind auf jeden Fall einen Besuch wert, das Hinterland ist landschaftlich wunderschön und man findet noch einige ursprüngliche Regionen, die, im Gegensatz zur Provence, noch nicht so extrem vom Tourismus geprägt sind. Es gibt unglaublich schöne Ferienwohnungen oder-häuser zu mieten oder vielleicht gleich ein paar Tage mit dem Hausboot auf dem Canal du Midi schippern... Einzig die Strände finde ich persönlich weniger reizvoll als an der Cote d'Azur".

Als Weinliebhaber kommst du auf jeden Fall auch auf deine Kosten, ein spezielles Weingut kann ich dir spontan aber leider nicht empfehlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?