suedfrankreich im herbst mit kindern

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

die für uns interessanteste Übernachtungs-Variante - außer Ferienwohnungen - sind in Frankreich die Chambres d'hotes. Das ist eine Art Bed and Breakfast. Sehr oft wird auch ein günstiges Abendessen angeboten. Es wird aber gegessen, was auf den Tisch kommt ;-)

Die Chambres d'hotes befinden sich meist in kleinen hübschen Privathäusern mit nur einer geringen Anzahl an Gästezimmern.

Im Internet finden sich für ganz Frankreich jede Menge dieser Unterkünfte - auch viele private Homepages.

Hier eine passende Site: http://www.chambresdhotesfrance.com/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube auch, dass ein Hotel mit Halbpension schwer in Südfrankreich zu finden sein wird. Es gibt schöne Anlagen mit Bungalows, die nicht so teuer sind, z.B. Odalys St. Loup in Cap d'Agde, die Region um Agde, Cap d'Agde, Marseillan Plage und Sete ist auch nicht so teuer wie die Cote d'Azur und hat viele Angebote, Halbpension aber leider Fehlanzeige. Meine Eltern lassen sich bei ihren Unterkünften in Südfrankreich immer vom ADAC beraten. Die scheinen für diese Region recht gut informiert zu sein. Das würde ich Dir vorschlagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
RomyO 29.12.2011, 09:21

Hallo,

kürzlich waren wir für 2 Tage in Sete. Eine tolle Stadt! Auch haben wir Marseillan besucht und waren angenehm überrascht.

Und die Austern .... hmmm - köstlich.

0

Was möchtest Du wissen?