Südamerika im August: Billige Flüge, egal in welches Land.

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo,

Du hast recht, Südasmerika ist wirklich teurer als andere, vergleichbare Reiseziele. Sollte aber mit dem Teufel zugehen, wenn Du nichts unter 1000Euro findest! Im Rahmen meiner zahlreichen Reisen auf den Kontinent warich mit diesem: http://www.explorer.de/ Unternehmen immer gut und günstig bedient. Schau dich mal um. Die bieten z.B. derzeit Buenso Aires mit Iberia für 843.- alles inklusive (also Gebühren etc.) an, das istz ein fairer Kurs und kann als Leitlinie gelten, viel günstiger dürfte es nicht gehen.

LG

Also ich wuerde ja gern mehr bezahlen, um nicht mit Iberia fliegen zu muessen :-)

0

Ich fliege kommenden Montag wieder nach Südamerika. Natürlich habe ich auch einen günstigen Flug gesucht aber unter 2.500 Euro wurde mir im Internet kein Flug nach Chile angeboten. Ein Bekannter hatte mir mal ein Reisebüro in Hamburg empfohlen wo ich jetzt zum dritten Mal gebucht habe. Dort lag der Preis bei 1.058 Euro. Versuche es dort doch mal und spreche mit Herrn Ehrmann. Viel Glück und gute Reise. http://www.welt-der-reisen.de/fluege/linien-amp-billigfluege.html

Hab mal bei billigflieger.de nach Caracas / Venezuela im August geschaut. Da ist das Hinkommen wirklich ein Schnäppchen. Das günstigste war 864 € ab Frankfurt mit Spanair, weiter gehts mit 875 € und Lufthansa. Ich denke, da kannste nicht meckern. http://www.billigflieger.de/cnt/flugpreisvergleich.php

Ja, nach Spanien fliegen ist zum Beispiel billiger.

Schau mal auf den Globus. Du wirst erschrocken sein, wie weit Argentinien weg ist.

Was möchtest Du wissen?