Südafrikanische Romane

2 Antworten

Die Romane der südafrikanischen Träger des Literaturnobelpreises, J.M. Coetzee und Nadine Gordimer, geben einen guten Einblick in das Leben und die Probleme in Südafrika. Auch Doris Lessing, die ebenfalls den Literaturnobelpreis bekam, hat viel über ihre Zeit in den britischen Kolonien berichtet, allerdings nicht über Südafrika, sondern über Rhodesien, das heutige Simbabwe.

Was möchtest Du wissen?