Südafrika vs. Namibia (Kosten)

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

hallo,

meine Preisvergleiche sind nicht wirklich aktuell, deshalb mit Vorsicht zu genießen.

  • Unterkünfte waren in Namibia besser und geringfügig billiger

  • Mietwagen hätten rund 50 % mehr gekostet, deshalb in SA angemietet; schöne, relative Touristen-leere Gegend auf dem (langen) Weg zwischen Kapstadt und der Grenze

  • Essen ist in etwa im gleichen Preisniveau, allerdings mit wesentlich weniger Möglichkeiten, sprich: Oft gibt es in dem Ort nur ein Gasthaus

Falls auch eine organisierte Reise durch Namibia in Frage kommt, schau mal bei nomadtours.co.za nach. Super organisiert, informativ, lustig. Ich habe die Tour von Kapstadt bis Victoria Falls als Campingtour gemacht. Es war absolut super. Gibt es auch als Accomodated. Die 3 Wochen Camping lag bei etwa 1000 € plus Flug. Das absolute Highlight war das Okavango-Delta.

Falls auch eine Gruppenreise in Frage kommt, schau mal bei nomadtours.co.za nach. Ich habe die Camping-Tour Kapstadt bis Victoria Falls gemacht, super organisiert, informativ, lustig. Die Tour gibt es auch als accomodated. Das absolute Highlight der Tour war das Okavango-Delta. Tenor der ganzen Gruppe: was machen wir als nächstes mit Nomad. Eine meiner schönsten Reisen überhaupt!! Kosten ca. 1000 € plus Flug. Habe selbst noch ein paar Tage Kapstadt vorne dran gesetzt.

Vielen Dank! Aber eine Gruppenreise kommt nicht in Frage, weil wir lieber alles selber zusammen stellen. In Ländern, wo es nicht all zu gefährlich ist, auf eigene Faust herum zu reisen und auch von der Sprache nicht so schwierig, wollen wir das lieber alles individuell machen. Aber trotzdem kann ich mir da ja Anregungen holen. :-)

0

Was möchtest Du wissen?